LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Lage

Blauröcke zu Gast bei Schützen

Sport und Spaß beim Besuch der Feuerwehr Hagen

Die Teilnehmer der „zweiten Siegerehrung des Tages" stellten sich gern zum Erinnerungsfoto auf. Foto: Privat

Die Teil­neh­mer der „zwei­ten Sie­ger­eh­rung des Ta­ges" stell­ten sich gern zum Er­in­ne­rungs­foto auf. Fo­to: Pri­vat  weitere Bilder »

La­ge. "­Was für eine herz­li­che Be­grüßung und was zu­gleich für eine ver­kehrte Welt!  - Gra­tu­la­tio­nen und Eh­run­gen schon beim Ein­tref­fen der Gäste aus dem 2.000 Ein­woh­ner zählen­den Dorf Ha­gen", so ein Jung­schütze bei sei­nem zwei­ten Be­such mit Mit­glied­schafts­ab­sicht bei der 1. Kom­pa­nie der Schüt­zen­gilde La­ge. Spor­t­of­fi­zier Mar­tin Schlie­mann sorgte un­ver­züg­lich für Klar­heit: "Wir als Ei­chen­laub­schüt­zen pfle­gen, bes­ser noch: le­ben nicht nur eine fa­bel­hafte Freund­schaft zu der Pa­ten­kom­pa­nie der Stadt La­ge  -1. Kom­pa­nie des Pan­zer­ba­tail­lons 203 in Au­gust­dorf-, son­dern auch zu der eh­ren­amt­lich be­deut­sa­men Lösch­gruppe Ha­gen der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr La­ge. Diese Si­tua­tion führte auch da­zu, dass die Blaurö­cke Be­stand­teil der 1. Kom­pa­nie des La­gen­ser Schüt­zen im Rah­men der La­gen­ser De­le­ga­tion bei dem be­deu­ten­den und be­lieb­ten Tref­fen der fün­f  Pa­ten­schafts­kom­mu­nen des Pan­zer­ba­tail­lons 203 war. Die Zeit war von Sport, In­for­ma­tio­nen ü­ber das ört­li­che eh­ren­amt­li­che Wir­ken der Feu­er­wehr und viel Ge­sel­lig­keit ge­prägt. Den Klein­ka­li­ber-Schießwett­be­werb der Gäste ge­wann Un­ter­brand­meis­ter (U­BrM) Adriano Koss vor Haupt­brand­meis­ter (H­BrM) Ben­ja­min Pöhl­chen, UBrM René Sta­pel, Stadt­brand­in­spek­tor An­dreas Bi­cker so­wie den Feu­er­wehr­män­nern Ni­co­las Möhle un­d  Ger­rit Hun­ke. Den Wett­be­werb der weib­li­chen Flo­rians­jün­ger ent­schied Feu­er­wehr­frau Ka­trin An­dre­sen vor Haupt­feu­er­wehr­frau Re­becca Whee­ler für sich. Der von An­dreas Bi­cker mit 46 (von 50) Ring 2012 auf­ge­stellte "Ha­gen-Re­kord", von Jan Schal­ski 2016 ega­li­siert, ge­riet nicht in Ge­fahr. Er­folg­reichste Schüt­zen der Gast­ge­ber wa­ren drei aus der etwa sie­ben Sport­ler zählen­den 140-Plus-Liga (von 150 Ring): Gil­de­ma­jor Kai Freu­den­berg, Dirk Spren­ger und Rott­meis­ter Det­lef Hey­er. Die in der Sai­son­wer­tung führen­den Jan-Hen­drik Arm­brecht und Jörg Meerköt­ter zeig­ten Gön­ner-Qua­litäten. Den ob­li­ga­to­ri­schen Zinn­be­cher-Wett­kampf ge­wann Dirk En­gel­ke. Auf der Ba­sis die­ser Er­geb­nisse er­folgte dann die "zweite Sie­ger­eh­rung des Ta­ges­".

vom 21.11.2018 | Ausgabe-Nr. 47A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten