LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Kultur

Festival der Travestie 
in Bad Salzuflen

Aberwitzige Geschichten aus dem Leben der "Diven"

 

Bad Sal­zu­flen. Brand­neue Show, gran­diose Stand-up-Co­medy und große Re­vue: Das ver­spricht das "­Fes­ti­val der Tra­ves­tie" nach Aus­führun­gen der Ver­an­stal­ter am Frei­tag, 19. Ok­to­ber, um 20 Uhr im Kur- und Stadt­thea­ter an der Park­straße. "End­lich mal wie­der rich­tig la­chen" wird wei­ter an­gekün­digt wenn die Ak­teure des "­Fes­ti­vals der Tra­ves­tie" ein Pot­pourri der gu­ten Laune ent­fa­chen. Al­len voran Chefin Ma­ria Crohn, die mit Wort­witz und Pop-Schla­gern durch das Pro­gramm führt und da­bei ein Feu­er­werk der Poin­ten zün­det.

"­Fes­ti­val der Tra­ves­tie" be­deute ein­fach mal für ein paar Stun­den den All­tag zu ver­ges­sen und ein­zut­au­chen in eine völ­lig fremde aber gleich­sam fas­zi­nie­rende Welt. Das ist es, so wird an­gekün­digt, was diese völ­lig neue Show so ein­ma­lig macht. Al­lein die großen Kostüm­ro­ben a la Lido de Pa­ris seien schon einen Be­such wert und wür­den ei­gens für jede neue Pro­duk­tion von nam­haf­ten Kostüm­bil­dern aus Nord­rhein-West­fa­len, Frank­reich und Spa­nien an­ge­fer­tigt. Kar­ten im Vor­ver­kauf für 30,90 bis 34,90 Euro gibt es an der Thea­ter­kasse im Kur­gast­zen­trum, un­ter der Ruf­num­mer (05222) 952909, bei der Bür­ger­be­ra­tung im Rat­haus so­wie im In­ter­net un­ter "ww­w.Re­ser­vix.­de". An der Abend­kasse liegt der Preis für die Tickets zwi­schen 33 bis 37 Eu­ro.

vom 17.10.2018 | Ausgabe-Nr. 42A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten