LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Horn-Bad Meinberg

Verein ist zufrieden Freibadsaison in Belle schließt mit 11.000 Besuchern Horn-Bad Meinberg/Belle. Die Freibadsaison war auch im kleinen Ort Belle in diesem Jahr herausragend. Der lange und heiße Sommer hat dem Freibad super Besucherzahlen beschert. Während das Bad in den Vorjahren zwischen 4.000 und 5.000 Besucher verzeichnete, waren es in dieser Saison fast 11.000. Die Wassertemperaturen erreichten in dem nichtbeheizten Becken Rekordwerte von annähern 28 Grad. „Das sind Wassertemperaturen, die es in unserem Freibad wohl noch nicht gegeben hat”, so Bernd Hoppe, Schriftführer des Trägervereins. Diese Saison war einfach grandios. Viele Besucher kamen einem Umkreis von bis zu 40 Kilometern, weil, so Hoppe weiter, „Ihnen das familiäre Flair und die ruhige Lage einfach gefällt.” Außerdem hatte der Verein dem Freibad in dieser Saison noch ein wenig Farbe verpasst und Graffitis anbringen lassen. Auch wenn die Badesaison Anfang September beendet wurde, stehen nun noch die Arbeiten an, um das Freibad winterfest zu machen. Diese finden am Freitag, 5. Oktober ab 16 Uhr im Freibad statt. Der Vorstand des Trägervereins bittet um rege Beteiligung. Im Anschluss daran möchte sich der Vorstand bei allen ehrenamtlichen Helfern mit der traditionelle Helferparty ab 18 Uhr in der Beller Kapelle ganz herzlich bedanken. Ziert das Beller Bad: ein Graffiti mit Strandoptik. Foto: Trägerverein Freibad Belle

Ziert das Beller Bad: ein Graffiti mit Strandoptik. Foto: Trägerverein Freibad Belle

Ziert das Bel­ler Bad: ein Graf­fiti mit Stran­d­op­tik. Fo­to: Trä­ger­ver­ein Frei­bad Belle

vom 29.09.2018 | Ausgabe-Nr. 39B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten