LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Blomberg

Läufer legen sich auf neuer Route ins Zeug

22. Nelkenlauf startet und endet ausnahmsweise am Integrationszentrum

Nelkenlauf: Insgesamt gingen etwa 170 Läuferinnen und Läufer bei den Läufen des TV Blomberg an den Start. Foto: Bartling

Nel­ken­lauf: Ins­ge­samt gin­gen etwa 170 Läu­fe­rin­nen und Läu­fer bei den Läu­fen des TV Blom­berg an den Start. Fo­to: Bart­ling

Blom­berg (r­b). Glei­cher Na­me, neue Strecke: Weil das Sta­dion am Ramm­bo­cke durch die in Blom­berg aus­ge­tra­ge­nen Lan­des­ju­gend­feu­er­wehr­spiele be­setzt war, muss­ten die Or­ga­ni­sa­to­ren vom TV Blom­berg in die­sem Jahr eine neue Route für ih­ren Nel­ken­lauf er­ar­bei­ten. Bei der 22. Auf­lage der be­lieb­ten Lauf­ver­an­stal­tung la­gen Start und Ziel aus­nahms­weise auf dem Gelände des neuen In­te­gra­ti­ons­zen­trums im Pa­ra­dies. 
Rund 170 Läu­fe­rin­nen und Läu­fer ließen sich durch die Neue­run­gen nicht da­von ab­hal­ten, in Blom­berg an den Start zu ge­hen. Während die Kin­der und Ju­gend­li­chen beim 400 Me­ter-Bam­bi­ni­lauf und ei­nem zwei­ein­halb Ki­lo­me­ter um­fas­sen­den Schü­ler- und Ju­gend­lauf ihre Schnel­lig­keit un­ter Be­weis stell­ten, konn­ten sich Er­wach­sene zwi­schen ei­nem fünf oder zehn Ki­lo­me­ter Walk so­wie dem fünf und zehn Ki­lo­me­ter um­fas­sen­den Volks­lauf in Rich­tung Hurn ent­schei­den. 
Auch auf der neuen Route leg­ten sich die Teil­neh­mer bei ih­ren Läu­fen mäch­tig ins Zeug. Beim U8-Bam­bi­ni­lauf der Mäd­chen ge­wann Me­lina Meier vor Mia Coe­nen und Isa Op­per­mann. Bei den Jungs war Li­nus Hop­pen­stock der Schnells­te. Da­hin­ter ka­men Ole Heißen­berg und Fynn-Mar­lon Brink­meier ins Ziel. Beim Schü­ler- und Ju­gend­lauf siegte bei den Mäd­chen Merle To­vote vor Car­lotta Al­bers und Ma­rie Brauns so­wie bei den Jungs Adrian-Joel Brink­meier vor Fe­lix Kropp und Malte Mei­er­jür­gen. Das Wal­ken ü­ber 5 Ki­lo­me­ter ge­wann bei den Da­men Ka­tha­rina Loh­re. Es folg­ten auf den Plät­zen Iris Schulze und Britta Ku­be. Bei den Her­ren war Thore Weiß schnel­ler als Uwe Op­fer und Eck­hard Stücke. Die schnellste Wal­ke­rin ü­ber 10 Ki­lo­me­ter war Ger­hild Rott­schä­fer. Bei den Her­ren siegte An­dré Schmacke, ge­folgt von Ste­fan Diek­mann und Chris­tian Mei­er. 
­Den Volks­lauf ü­ber 5 Ki­lo­me­ter ge­wann bei den Da­men Va­lessa Wip­pich vor Lene Mei­er­jür­gen und Ka­thrin Bu­gert. Bei den Her­ren kam Lau­ritz Grote vor Mar­lon Schrö­der und Paul Nie­stroj ins Ziel. Beim 10 Ki­lo­me­ter Volks­lauf auf dem Trepp­chen stan­den bei den Da­men Kris­tina Al­bers vor Si­mone Ha­mann und Tanja Schen­ke. Bei den Her­ren ge­wann Nils Pöhl­ker vor Jo­han­nes Haas­tert und An­ton Rims­kij. 


vom 26.09.2018 | Ausgabe-Nr. 39A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten