LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Kultur

Innovative Spieltechniken

Luca Stricagnoli spielt in der Beller Kapelle

Luca Stricagnoli spielt am 24. August in Belle. Foto: Privat

Luca Stri­ca­gnoli spielt am 24. Au­gust in Bel­le. Fo­to: Pri­vat

Horn-Bad Mein­berg/ Bel­le. Luca Stri­ca­gno­li, ge­bo­ren und auf­ge­wach­sen in Ita­lien ist ein ein­zig­ar­ti­ger Akus­tik-Gi­tar­rist und be­kannt für seine in­no­va­ti­ven Spiel­tech­ni­ken. Sein ori­gi­nel­ler Stil brachte ihm be­reits großen Er­folg, von ü­ber 100 Mil­lio­nen Klicks sei­ner Vi­deos bis hin zu welt­wei­ten Auf­trit­ten. Der Mu­si­ker fas­zi­niert sein Pu­bli­kum, Gi­tar­ris­ten und sol­che, die es wer­den wol­len mit selbst kre­i­er­ten Stü­cken und der Nut­zung von bis zu fünf Gi­tar­ren in ei­nem Stück. Nicht nur seine mu­si­ka­li­schen Fähig­kei­ten, son­dern auch der ener­ge­ti­sche En­thu­si­as­mus, den er auf der Bühne ver­sprüht, brin­gen ihm Kon­zer­tan­fra­gen welt­weit ein. Luca Stri­ca­gnoli spielt am Frei­tag, 24. Au­gust ab 19.30 Uhr in der Ka­pelle in Bel­le, Pyr­mon­ter Straße 141. Kar­ten für das Kon­zert gibt es nur an der Abend­kas­se. Der Ein­tritt kos­tet 15 Eu­ro, er­mäßigt 8 Eu­ro. Ein­lass in die Ka­pelle ist an 19 Uhr.

vom 22.08.2018 | Ausgabe-Nr. 34A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten