LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Detmold

"Freilichtslam" umsonst und draußen

Dichterwettstreit im Freilichtmuseum

Det­mold. Pick­nick an ei­nem Som­mer­abend ge­nießen und dazu mo­der­ner Poe­sie lau­schen: Be­reits zum drit­ten Mal lädt das LWL-Frei­licht­mu­seum Det­mold am Frei­tag, 10. Au­gust zu­sam­men mit den Freun­den des Mu­se­ums um­sonst und draußen zu ei­nem Poe­trys­lam ein. Ab 18 Uhr kön­nen In­ter­es­sierte ihre De­cken auf dem Ra­sen vor dem Krum­men Haus aus­brei­ten. Um 19 Uhr star­tet dann der ei­gent­li­che "Frei­lichts­lam".

Poe­trys­lams ha­ben in Deutsch­land mitt­ler­weile eine große Fan­ge­mein­de. Da­bei tra­gen ver­schie­dene Künst­ler ihre selbst­ver­fass­ten Ge­dichte und Texte mög­lichst poin­tiert vor und wer­den vom Pu­bli­kum durch Ap­plaus und Punk­te­ver­gabe be­wer­tet. Marc Oli­ver Schus­ter und Ja­son Bartsch mo­de­rie­ren den Abend. Schus­ter, des­sen Künst­ler­name "­Kat­ze" lau­tet, hat die Runde der Vor­tra­gen­den zu­sam­men­ge­stellt. Mit da­bei sind Achim Leuf­ker, Mi­chael Schu­ma­cher, Niko Siou­lis, Da­niela Se­per­hi, Malte Küp­pers und Ar­nulf Hei­ne. De­cken für das Pick­nick soll­ten die Mu­se­ums­be­su­cher selbst mit­brin­gen, auch Es­sen und Ge­tränke kann je­der ein­pa­cken. Darü­ber hin­aus wer­den Würst­chen und Ge­tränke auch vor Ort an­ge­bo­ten. Ak­tu­elle In­for­ma­tio­nen gibt es im Ver­an­stal­tungs­ka­len­der des Mu­se­ums auf der In­ter­netseite "ww­w.lw­l.or­g/LW­L/­Kul­tur/LWL-Frei­licht­mu­seum-Det­mol­d" oder auf Ins­ta­gram un­ter "lw­l_frei­licht­mu­se­um­det­mol­d".

vom 08.08.2018 | Ausgabe-Nr. 32A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten