LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Detmold

Ausstellung über die
Friedenskirche beim 50-Jahr-Fest

Kurzweiliges Programm bringt Menschen jeden Alters zusammen

Der internationale Bibelkreis kocht kurdische und iranische Gerichte. Foto: Brinkmann

Der in­ter­na­tio­nale Bi­bel­kreis kocht kur­di­sche und ira­ni­sche Ge­rich­te. Fo­to: Brink­mann

Det­mold-Rem­mig­hau­sen (lob). Beim 50-Jahr-Feier-Fest der Kir­chen­ge­meinde Det­mold-Ost wurde ein ganz be­son­de­res Ju­biläum ge­fei­ert: die Kir­che in Rem­mig­hau­sen ist in­zwi­schen nach 40 Jah­ren Selbst­stän­dig­keit zwar zurück in den Schoß der Markt­kir­che in Det­mold ge­gan­gen, je­doch wurde das 50-jäh­rige Be­ste­hen aus­gie­big ge­fei­ert. Los ging es mit ei­nem Got­tes­dienst und der Pre­digt von Pfar­re­rin Re­nate Nie­haus. Im An­schluss daran konn­ten sich junge und äl­tere Be­su­cher stär­ken und fei­ern. Ne­ben ei­nem Auf­tritt des Kin­der­cho­res, ei­nem of­fe­nen Sin­gen und ei­ner Dar­bie­tung der Mäd­chen­tanz­gruppe des TuS Eich­holz-Rem­mig­hau­sen sorg­ten noch wei­tere Pro­gramm­punkte für einen großen Be­su­che­randrang. Während der CVJM mit ei­ner neuen Sport­art, dem so­ge­nann­ten "Jug­ger" (mo­der­ner Mann­schaftss­port mit Ele­men­ten aus Fech­ten oder Rin­gen) für sport­li­che Betäti­gung sorg­te, konn­ten sich die Be­su­cher eine Aus­stel­lung rund um das Thema "50 Jahre Frie­dens­kir­che" an­schauen oder sich ku­li­na­risch ver­wöh­nen las­sen. Dafür sorg­ten zum einen das Ju­gend­café Space mit selbst ge­mach­ten Waf­feln, Cré­pes und Pop­corn so­wie der in­ter­na­tio­nale Bi­bel­kreis, der für die Be­su­cher ira­ni­sche und kur­di­sche Ge­richte ge­kocht hat­te. Auch Brat­würst­chen und Sa­lat so­wie Kaf­fee und Ku­chen konn­ten ge­nos­sen wer­den. Für die Klei­nen gab es die Mög­lich­keit zu ma­len, Ju­te­beu­tel selbst zu ge­stal­ten oder But­tons zu bas­teln. Rund 250 Be­su­cher ka­men bei bes­tem Wet­ter auf dem Areal der Kir­che zu­sam­men. "Wir freuen uns natür­lich, dass so viele Leute ge­kom­men sind, Ge­mein­schaft ist bei uns in der Ge­meinde sehr wich­tig", sagte Pas­tor Burk­hard Kreb­ber, der schon fleißig an wei­te­ren Ver­an­stal­tun­gen ar­bei­tet. "Am 27. Juli ver­an­stal­ten wir einen Voll­mond-Got­tes­dienst auf dem Park­deck, Lange Straße 73. Auch da hof­fen wir natür­lich auf zahl­rei­che Be­su­cher", er­klärte er wei­ter. Bis in den späten Nach­mit­tag konn­ten die Be­su­cher die Sonne und die vie­len An­ge­bote beim Ge­mein­de­fest ge­nießen und das Ju­biläum der Kir­che fei­ern.

vom 25.07.2018 | Ausgabe-Nr. 30A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten