LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Lügde

Der nackte Wahnsinn

Theater Companie präsentiert Komödie

Bad Pyr­mont (af­k). Die Pyr­mon­ter Thea­ter Com­pa­nie spielt in die­sem Som­mer Mi­chael Frayns herr­lich ü­ber­drehte Komö­die "­Der nackte Wahn­sinn." Schon lange hatte die pro­fes­sio­nelle Truppe da­mit ge­lie­bäu­gelt, die­ses welt­weit äußerst po­puläre Stück auf die Schloss­bühne zu brin­gen. Die Pre­miere am Bad Pyr­mon­ter Schloss ist am Sams­tag, 21. Ju­li, um 19.30 Uhr.  Die Komö­die han­delt da­von, wie Schau­spie­ler eine Bou­le­vard­komö­die pro­ben und wie die Auf­führung im Lauf des Tour­nee­be­triebs zer­fällt und aus­ein­an­der­bricht. Herr­lich wahre Dia­loge und ab­surd-ko­mi­sche Si­tua­tio­nen er­ge­ben sich. Der erste und der dritte Akt spie­len auf, der zweite Akt aber spielt hin­ter der Büh­ne. Der Zu­schauer schaut also quasi hin­ter die Ku­lis­sen. Auf der Bühne müht sich ein ver­schwo­re­nes En­sem­ble, da­hin­ter tobt das Cha­os. "Das ist eine Lie­bes­er­klärung an das Thea­ter", so Jörg Scha­de, Mit­be­grün­der der Pyr­mon­ter Thea­ter Com­pa­nie. Wei­tere Auf­führungs­ter­mi­ne: 27. Ju­li, 3., 8., 11., 18., 23. und 30. Au­gust, je­weils um 19.30 Uhr. Kar­ten gibt es in der Wan­del­halle oder im In­fo­zen­trum oder un­ter (05281) 151543.

vom 21.07.2018 | Ausgabe-Nr. 29B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten