LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Kreis Lippe

Gemeinsam 
mehr bewegen

Führungskräfte entwickeln Zukunftspläne

Kreis Lippe (la). "Das war eine ge­lun­gene Pre­mie­re", so lau­tet das Fa­zit von Wil­fried Starke zur Klau­sur von knapp 20 Führungs­kräf­ten aus dem Kreiss­port­bund Lip­pe, die kürz­lich im Sport- und Ta­gungs­zen­trum Ha­chen statt­fand. "Es war ein enor­mer Ge­stal­tungs­wille zu spüren", be­kräf­tigt Starke seine po­si­ti­ven Ein­drücke. Der Prä­si­dent des Kreiss­port­bun­des konnte als Gäste Rein­hard Ul­brich, Prä­si­di­ums­mit­glied des Lan­des­s­port­bun­des NRW und Ron­nie Görtz, den Vor­sit­zen­den des Kreiss­port­bun­des Heins­berg be­grüßen. Görtz fun­gierte zu­dem als Mo­de­ra­tor. Zwei The­men stan­den im Fo­kus der Klau­sur. Ers­tens die Be­wäl­ti­gung ak­tu­el­ler Her­aus­for­de­run­gen der Sport­ver­eine in Lip­pe. Zwei­tens der Bei­trag des Sports im Rah­men des Zu­kunfts­kon­zep­tes Lippe 2025. "Un­sere Sport­ver­eine be­sit­zen eine enorme ge­sell­schaft­li­che Kraft. Diese Kraft noch mehr zum Wohle der Men­schen in Lippe zur Ent­fal­tung zu ver­hel­fen ist un­ser er­klär­tes Ziel. An den bei­den Ta­gen ha­ben wir in­ten­siv daran ge­ar­bei­tet", er­gänzt Wil­fried Star­ke. Bei­spiels­weise soll die Zu­sam­men­ar­beit bei der Be­ra­tung von Sport­ver­ei­nen und bei der Bil­dung und Qua­li­fi­zie­rung von Ver­eins­mit­ar­bei­tern noch en­ger mit­ein­an­der ab­ge­stimmt wer­den. "Im Kern gehe es dar­um, mit un­se­ren Ser­vice­leis­tun­gen die Sport­ver­eine in Lippe darin zu un­ter­stüt­zen, dass sie im­mer ü­ber genü­gend qua­li­fi­zierte Mit­ar­bei­ter ver­fü­gen, um mit at­trak­ti­ven An­ge­bo­ten mög­lichst viele Men­schen in Lippe zu be­we­gen", bringt KSB Vi­ze­prä­si­dent Hol­ger Vet­ter auf den Punkt.

vom 30.06.2018 | Ausgabe-Nr. 26B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten