LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Kreis Lippe

Gründungen hoch im Kurs

Immer mehr wagen den Schritt in die Selbstständigkeit

Kreis Lip­pe/­Det­mold. Mehr als 2.300 Per­so­nen ha­ben in 2017 den Weg in die Selbst­stän­dig­keit ge­wählt. Mit neuen Ide­en, Kon­zep­ten und In­no­va­tio­nen be­le­ben sie die Wirt­schaft in Lippe und schaf­fen Ar­beits- und Aus­bil­dungs­plät­ze. Das ent­spricht ei­nem Plus von 3,6 Pro­zent (NRW -1,2 Pro­zent) ge­genü­ber 2016 laut den An­ga­ben des sta­tis­ti­schen Lan­des­am­tes.

"­Die an­hal­tend gute wirt­schaft­li­che Ent­wick­lung er­mu­tigt im­mer mehr Per­so­nen den Schritt in die Selbst­stän­dig­keit zu wa­gen", stellt Ma­ria Klaas, Ge­schäfts­füh­re­rin der In­dus­trie und Han­dels­kam­mer Lippe zu Det­mold (IHK Lip­pe) fest. "Wenn nicht jetzt – wann dann?" fra­gen sich die an ei­ner Grün­dung In­ter­es­sier­ten laut Klaas. Mit je­der Selbst­stän­dig­keit ist ein Ri­siko ver­bun­den, aber in der jet­zi­gen Si­tua­tion mit der ho­hen Fach­kräf­tenach­frage ist – falls es nicht wie er­hofft läuft – die Rück­kehr in eine ab­hän­gige Be­schäf­ti­gung mög­lich. Der An­stieg hat aus Sicht von Klaas noch einen wei­te­ren Grund: Die Zahl der Ne­ben­er­werbs­grün­dun­gen steigt bestän­dig. Dies trifft ins­be­son­dere auf den Han­del zu, wo eine Viel­zahl von On­line-Ge­schäf­ten nicht im Vol­l­er­werb be­trie­ben wer­den. Mit gut ei­nem Vier­tel fol­gen Ge­wer­be­an­mel­dun­gen im Be­reich "Han­del, In­stand­hal­tung und Re­pa­ra­tur von Kraft­fahr­zeu­gen. Da­ne­ben wur­den 329 Un­ter­neh­men im Bau­be­reich, 137 gast­ge­werb­li­che Be­triebe und 100 In­dus­trie­be­triebe neu ge­grün­det. Auch die Zahl der Ge­schäfts­auf­ga­ben nahm in Lippe um 4,7 Pro­zent auf 2.262 zu. Laut Un­ter­su­chun­gen der IHK mel­de­ten im ab­ge­lau­fe­nen Jahr 14,5 Pro­zent der Ge­wer­be­an­mel­der im Jahr der Grün­dung ihr Un­ter­neh­men gleich wie­der ab. Po­si­ti­ves Fa­zit der Ge­schäfts­füh­re­rin: Mehr als je­der zweite Be­trieb "ü­ber­leb­t" nach Er­fah­run­gen der IHK die ers­ten fünf Jah­re. Für die IHK gehört die Be­ra­tung von Per­so­nen, die eine ei­gene Exis­tenz grün­den wol­len, zu ei­ner ih­rer Kern­auf­ga­ben. Einen Ü­ber­blick ü­ber die viel­fäl­ti­gen An­ge­bote der IH K und des Grün­dungs­netz­wer­kes Lippe zeigt die "IHK-Start­box" (ww­w.­det­mol­d.ih­k.­de).

vom 02.06.2018 | Ausgabe-Nr. 22B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten