LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Detmold

Kita Kiebitz feiert 25. Geburtstag

"Elternselbsthilfe Pivitsheide" organisiert als Träger der Kita ein Fest

Zum 25-jährigen Bestehen der „Kita Kibitz" gab es viele Geschenke. Foto: privat

Zum 25-jäh­ri­gen Be­ste­hen der „Kita Ki­bitz" gab es viele Ge­schen­ke. Fo­to: pri­vat  weitere Bilder »

Det­mold. Am 1. April 1993 eröff­nete die Kita Kie­bitz in Pi­vits­heide un­ter der Trä­ger­schaft des Ver­eins der "­El­tern­selbst­hilfe Pi­vits­hei­de". Am 10. April fei­er­ten die jet­zi­gen Kie­bitz­kin­der die­sen be­son­de­ren Tag. Bunt ge­schmückt, mit Leb­ku­chen­her­zen, Ku­chen, Blu­men und Bal­lons gab es einen be­son­de­ren Ge­burts­tags­kreis. Stell­ver­tre­tend für die Grup­pen­tiere ka­men der Maul­wurf Lo­re, die Schne­cke Her­zi­hau­si, der Gras­hüp­fer Hupf und der Frosch Rolf in die Halle der Kita und brach­ten Lie­der und Spiele mit. Die El­tern spen­de­ten Muf­fins und Blu­men. Die Kin­der je­der Gruppe ge­stal­te­ten eine Schub­karre als Ge­schenk an die Kita Kie­bitz, die sie dann stolz an die Grup­pen­tiere ü­ber­reich­ten. Eine rie­sige Torte gehörte natür­lich auch da­zu. 
­Fo­tos do­ku­men­tie­ren den Wer­de­gang der Bau­phase und ver­set­zen die Kin­der in Stau­nen. Am heu­ti­gen Sams­tag wird das Ju­biläum nun noch mit ei­ner "Kie­bitz­par­ty­" ge­fei­ert und am 23.06.2018 gibt es einen "­Tag der of­fe­nen Tür", zu dem alle herz­lich ein­ge­la­den sind. In die­sem Jahr ha­ben auch vier Mit­ar­bei­te­rin­nen das 25-jäh­rige Dienst­ju­biläum. Bir­git Hadel, Lei­te­rin der Kita ist be­reits seit 1990 bei der El­tern­selbst­hilfe Pi­vits­heide als Er­zie­he­rin und seit Eröff­nung der Kita Kie­bitz als Lei­te­rin der Ein­rich­tung be­schäf­tigt. "Hier im Kie­bitz steht die Zeit nicht still. Durch Fort- und Wei­ter­bil­dun­gen der Mit­ar­bei­te­rin­nen und dem en­ga­gier­ten Mit­ein­an­der zwi­schen El­tern und Fach­kräf­ten, hat sich die Kita im­mer wei­ter­ent­wi­ckelt und bie­tet Kin­dern mit und ohne Be­hin­de­run­gen einen Ort zum Spie­len, Ler­nen und Spaß ha­ben. Ge­rade auch auf un­se­rem großen Außen­gelände kön­nen die Kin­der viel ent­de­cken und sich aus­pro­bie­ren." Die El­tern, die letzt­lich mit ei­nem eh­ren­amt­lich ar­bei­ten­den Vor­stand die Ge­samt­ver­ant­wor­tung für die Kita und das Per­so­nal ha­ben, wer­den im­mer wie­der mit neuen Ge­set­zes­grund­la­gen kon­fron­tiert. "­Die hohe Qua­lität mit schlech­teren fi­nan­zi­el­len Be­din­gun­gen auf­recht zu er­hal­ten, ist eine große Auf­gabe für alle Be­tei­lig­ten."

vom 21.04.2018 | Ausgabe-Nr. 16B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten