LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Kreis Lippe

IG Schiene: Fahrt nach Hamburg

Det­mol­d/­Kreis Lippe (no­k). Die In­ter­es­sen­ge­mein­schaft Schiene Det­mold fährt am 28. April zu ei­ner Be­sich­ti­gung des Air­bus-Wer­kes nach Ham­burg-Fin­ken­wer­der. Bei ei­nem Werks­rund­gang wer­den die Fahr­teil­neh­mer Teile der Struk­tur­mon­tage vom A 318-320 und A 380 er­le­ben. Zum ins­ge­samt zwei­stün­di­gen Führungs­pro­gramm gehört ne­ben dem Rund­gang auch eine Film­vor­führung im Be­su­cher­pa­vil­lion, wel­che einen um­fas­sen­den Ü­ber­blick und Hin­ter­gründe ü­ber das Werk bie­tet. Ne­ben der Werks­be­sich­ti­gung ist auch ein Be­such des ein­zi­gen Air­bus-Shops in Deutsch­land mit vie­len Air­bus-Mo­del­len, Sou­ve­niers, Pins, T-Shirts und wei­te­ren Ar­ti­keln mög­lich. Für die Werks­be­sich­ti­gung gilt ein Min­destal­ter von 14 Jah­ren. Ein gül­ti­ger Aus­weis ist zum Be­tre­ten des Werks­gelän­des er­for­der­lich. Nach der Be­sich­ti­gung ist ein frei zu ge­stal­ten­der Auf­ent­halt in der In­nen­stadt be­zie­hungs­weise an den Lan­dungs­brü­cken vor­ge­se­hen. Die Fahrt nach Ham­burg er­folgt mit ei­nem mo­der­nem Rei­se­bus. Ab­fahrt ist am 28. April um 8 Uhr ab Bahn­hof Det­mold. Die Rück­fahrt ist ge­gen 17 Uhr ab Ham­burg ge­plant, so dass mit ei­ner An­kunft in Det­mold ge­gen 21 Uhr ge­rech­net wer­den kann. Auf Wunsch gibt es wei­tere In­for­ma­to­nen zur Fahrt bei Ste­fan Blaß un­ter der Ruf­num­mer (0177 4919441). An­mel­dun­gen zur Fahrt sind nur bei Spiel­zeug Schön­lau am Schloß­platz 1a in Det­mold (Ruf­num­mer 05231/20590) mög­lich.

vom 24.03.2018 | Ausgabe-Nr. 12B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten