LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Kultur

Dire Strats Tribute

Formation "dIRE sTRATS" im Bahnhof

 

Bad Sal­zu­flen. Für eine Tri­bute-Band der Dire Strats liegt die Mess­latte hoch. Die Stücke, an die man sich her­an­wagt, soll­ten vom Pu­bli­kum nicht nur er­kannt wer­den, denn es ist der So­und, der hier ein Tri­bute von ei­nem ge­wöhn­li­chen Co­ver un­ter­schei­det. Am 2. und 3. Fe­bruar gas­tiert er­neut die For­ma­tion "­dIRE sTRATS" im Bahn­hof Bad Sal­zu­flen. Wie aus dem Band­na­men zu erah­nen ist, steht bei die­sem dop­pel­ten Gast­spiel die Mu­sik je­ner Band im Fo­kus, die sich be­reits 1995 auf­gelöst hat, aber noch heute so­fort er­kannt wird, wenn ihre Songs im Ra­dio ge­spielt wer­den: Die Dire Straits.

Ih­ren ho­hen Wie­der­er­ken­nungs­wert ver­dankte die bri­ti­sche Rock­band ih­rem Front­man Mark Knopfler. Seine sin­gende Gi­tarre machte selbst recht ein­fa­che und ein­gän­gige Stü­cke wie "­Sul­tans of Swing" und "What it is" zu hoch­kom­ple­xen, un­ver­gleich­li­chen Ar­ran­ge­ments. Der Mark Knopfler der "­dIRE sTRATS" heißt Wolf­gang Uh­lich. Ohne Tricks und dop­pel­ten Bo­den ver­setzt der Mu­si­ker die Sai­ten sei­ner Fen­der-Stra­to­cas­ter in die ty­pi­schen Knopfler-Schwin­gun­gen und die Fans der Dire Straits da­mit in die en­thu­sias­ti­sche Stim­mun­gen. Je­des Jahr sind die Bahn­hofs­kon­zerte der "­dIRE sTRATS" aus­ver­kauft – selbst für die Dop­pel­kon­zerte sind stets nur noch we­nige Kar­ten zu ha­ben. Die "­dIRE sTRATS" wer­den am 2. und 3. Fe­bruar um 20 Uhr (Ein­lass ist um 19 Uhr) er­neut in den Bahn­hof Bad Sal­zu­flen kom­men. Tickets kos­ten im Vor­ver­kauf 23.10 und an der Abend­kasse 25 Eu­ro. Er­hält­lich sind diese im Vor­ver­kauf bei AD­t­icket.de und Re­ser­vix.­de.

vom 27.01.2018 | Ausgabe-Nr. 4B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten