LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Kreis Lippe

Volksbanken starten 38. Internationalen Jugendwettbewerb

»Sport verbindet – Miteinander ohne Grenzen«

 

Kreis Lippe (e­ph). Olym­pi­sche Som­mer­spiele in Pe­king, Fuß­ball-EM in Ös­ter­reich und der Schweiz oder Ten­nis in Wim­ble­don: Die sport­li­chen Höhe­punkte des Jah­res 2008 las­sen nicht mehr lange auf sich war­ten. Junge Künst­ler/in­nen kön­nen sie beim In­ter­na­tio­na­len Ju­gend­wett­be­werb der Volks­ban­ken schon jetzt her­beiführen. Un­ter dem Motto »S­port ver­bin­det – Mit­ein­an­der ohne Gren­zen« sind Schü­le­rin­nen und Schü­ler aus al­len Al­ter­klas­sen und sie­ben eu­ropäi­schen Na­tio­nen auf­ge­for­dert, Krea­ti­ves zu Sport und Spiel bild­lich und fil­misch zu Pa­pier oder auf die Lein­wand zu brin­gen. Der Wett­be­werb ist zu Wo­chen­be­ginn (Mon­tag, 29. Ok­to­ber) of­fi­zi­ell ge­st­ar­tet wor­den. Ab­ga­be­schluss ist am 28. Fe­bruar kom­men­den Jah­res.

Im ver­gan­ge­nen Jahr hat­ten sich al­lein im Kreis Lippe ü­ber 40 Schu­len mit knapp 300 Klas­sen am Wett­be­werb (Mot­to: »Ent­decke, was in Dir steck­t«) be­tei­ligt. Fast 7.000 Ar­bei­ten wa­ren ent­stan­den. Dies­mal geht es um die krea­tive Be­schäf­ti­gung mit dem Thema Sport. Ul­rike Nasse-Meyf­ar­th, jüngste Hoch­sprung-Olym­pia­sie­ge­rin al­ler Zei­ten und na­tio­nale Schirm­her­rin des 38. Int. Ju­gend­wett­be­werbs, be­tont da­bei vor al­lem die Fair­ness. Sie sagt: »S­port be­deu­tet mehr als un­be­dingt sie­gen zu wol­len. Wich­ti­ger ist das Ge­fühl, Mit­glied ei­nes Teams zu sein, mit Gleich­alt­ri­gen seine Fähig­kei­ten und Kräfte zu mes­sen, Spaß an Sport und Spiel zu ha­ben.«

Nicht zu­letzt geht es aber auch um den Wert des Sports für die Ge­sund­heit, die Ent­wick­lung der Per­sön­lich­keit oder die Ver­stän­di­gung un­ter den Völ­kern. Der Wett­be­werb, seit vie­len Jah­ren vom NRW-Schul­mi­nis­te­rium un­ter­stützt, glie­dert sich in drei Be­rei­che: Quiz, Ma­len/­Bild­ge­stal­tung und Fil­m/Vi­deo. Die von Päd­ago­gen und Wis­sen­schaft­lern ent­wi­ckel­ten Auf­ga­ben lau­ten beim Mal­wett­be­werb für die Grund­schü­ler: »­Male dich mit dei­nen Freun­din­nen und Freun­den beim Spor­t« Für die Klas­sen 5 bis 9 heißt die Auf­ga­be: »­Ge­stalte ein Bild, das zeigt, wie Sport Men­schen welt­weit ver­bin­det!« Das Thema für die Klas­sen 10 bis 13: «­Ge­stal­ten Sie ein Bild: Sport – ein Fest der Freund­schaft?«

Darü­ber hin­aus kön­nen sich die Klas­sen 5 bis 13 am Wett­be­werb Fil­m/Vi­deo be­tei­li­gen. Hier heißt es: »Dre­hen Sie einen Kurz­film, der zeigt, wie Sport Men­schen ver­bin­den kann!« Die Teil­nah­me­pro­spekte zum ak­tu­el­len Ju­gend­wett­be­werb gibt es ab so­fort bei den Volks­ban­ken im Kreis Lip­pe.

vom 31.10.2007 | Ausgabe-Nr. 44A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten