LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Lügde

Eine Schützin zeigt, wie es geht

Astrid Schatz gewinnt den Rischenauer Offizierspokal

 

Ri­schenau (af­k). Beim tra­di­tio­nel­len Schießen um den 1982 von Eh­ren­oberst Hein­rich Trom­pe­ter ge­stif­te­ten Of­fi­zier­spo­kal konnte sich in die­sem Jahr die Kom­pa­nie­füh­re­rin des Da­men­zu­ges, Astrid Schatz, mit 99 von 100 mög­li­chen Rin­gen durch­set­zen. Den zwei­ten Platz be­legte Frank Hipp­ler vor Oberst An­dreas Meyer (beide 98 Ring). Den von Kö­nig Frank Hipp­ler ge­stif­te­ten Po­kal für Of­fi­ziere die das Ren­ten­al­ter er­reicht ha­ben, also äl­ter als 65 Jahre alt sind, konnte in die­sem Jahr Horst Meier aus den Hän­den von Oberst Meyer ent­ge­gen­neh­men. Für beide Wett­be­werbe nahm Oberst An­dreas Meyer die Sie­ger­eh­rung vor. Nach dem of­fi­zi­el­len Teil wurde bei dem tra­di­tio­nel­len Grün­koh­les­sen noch man­ches Ge­spräch ge­führt, und in fröh­li­cher Runde klang der Abend aus.

vom 06.12.2017 | Ausgabe-Nr. 49A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten