LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Lemgo

Mit Feuer und Tempo in die Saison

Eröffnung der Eiswelt hätte nicht besser sein können

 

Lemgo (n­r). "Darf ich jetzt end­lich aufs Eis?" Ein Steppke von höchs­tens fünf Jah­ren, der kaum ü­ber die Bande schauen konn­te, klebte ge­ra­dezu an sel­bi­ger, um einen Blick auf die glän­zende Eis­fläche zu wer­fen, die zu­ge­ge­be­ner­maßen mit ih­rem Fun­keln eine ein­drucks­volle An­zie­hungs­kraft auf halb Lemgo aus­zuü­ben schien – zu­min­dest dem An­drang an al­len vier Sei­ten der Eis­welt nach zu ur­tei­len. Gut aus­gerüs­tet mit di­cker Jacke, noch di­cke­rer Mütze un­ter dem großen Fahr­rad­helm, dafür aber weit we­ni­ger Ge­duld, zollte er der fei­er­li­chen Eröff­nung ver­gan­gene Wo­che nicht so ganz gerne Re­spekt. Al­ler­dings ließ sich die War­te­rei dann doch bes­tens er­dul­den, als erst Da­niela Cal­lozzo Peo und Jens Schwarze als Duo "­Feu­er­blut" mit ei­ner tol­len Feu­ers­how aufs Eis gin­gen und an­sch­ließend die quir­li­gen Eis­kunst­läu­fe­rin­nen von Ar­mi­nia Bie­le­feld ra­sante Dre­hun­gen und Sprünge zeig­ten. Eine gran­diose Eröff­nung der in­zwi­schen 13. Eis­welt, die jetzt bis zum 20. Ja­nuar täg­lich für alle Fans von Schlitt­schu­hen und Eisstock­schießen geöff­net ist. Bis da­hin war­ten rund 600 Paar Schlitt­schuhe auf die Läu­fer und das "­Ku­fen­stad­l" sorgt für den war­men Ma­gen. Die große Un­be­kannte bleibt nur das Wet­ter. "Das Eis ist per­fek­t", sagt Lemgo Mar­ke­ting-Ge­schäfts­füh­rer Wolf­gang Jä­ger. "Wenn das Wet­ter mit­spielt kön­nen wir die 30.000 Be­su­cher-Marke bis Sai­son­ende knacken. Das wäre ein neuer Re­kord."

vom 25.11.2017 | Ausgabe-Nr. 47B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten