LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Oerlinghausen

Kleinkinder lieben ihre Krümelkiste

Pilotprojekt für die U 3-Betreuung begann vor fünf Jahren

Oer­ling­hau­sen (k­d). Es be­gann als Ex­pe­ri­ment. Im Mai 2012 wurde in ei­nem ehe­ma­li­gen evan­ge­li­schen Ge­mein­de­haus an der Markt­straße in Oer­ling­hau­sen kreis­weit die erste Ta­ges­stätte eröff­net, die aus­sch­ließ­lich Kin­der un­ter drei Jah­ren auf­nimmt. Zum Ju­biläum des fünf­jäh­ri­gen Be­ste­hens konnte jetzt fest­ge­stellt wer­den, dass sich das Pi­lot­pro­jekt Kita Krü­mel­kiste be­währt hat.

Be­reits ab vier Mo­na­ten kön­nen Kin­der die Ein­rich­tung be­su­chen. In der Gän­se­blüm­chen- und in der Pus­te­blu­men­gruppe be­treuen zehn Er­zie­he­rin­nen ins­ge­samt 22 Kin­der. An­sch­ließend wech­seln die meis­ten von ih­nen zur Kita Löwen­zahn. "­Der Ü­ber­gang funk­tio­niert sehr gut", bestätigte die Lei­te­rin Nina Mi­chael. Ab Mai er­folgt je­weils die Ein­ge­wöh­nung. "In die­sem Jahr wird der Wech­sel zu­sätz­lich er­leich­tert, weil eine un­se­rer Er­zie­he­rin­nen mit­geht", be­rich­tete Nina Mi­chael. 
"­Bei uns geht es sehr fa­mi­liär zu", meinte sie. Nach Mög­lich­keit sol­len die Kin­der kei­nen allzu lan­gen Weg nach Zu­hause ha­ben. Die Be­treu­ung ist zwi­schen 7 und 16.30 Uhr mög­lich, die meis­ten wer­den je­doch schon früher ab­ge­holt. Durch Be­we­gung kön­nen Klein­kin­der viel ler­nen und be­grei­fen. Ent­spre­chend ist das An­ge­bot der Kita Krü­mel­kiste aus­ge­rich­tet. Es reicht vom Spie­len auf dem Außen­gelände ü­ber Ak­ti­vitäten in der Turn­halle bis zu klei­nen Aus­flü­gen in die nähere Um­ge­bung. "In je­dem Fall soll die Selbst­stän­dig­keit ge­för­dert wer­den", er­läu­terte Nina Mi­chael. Darü­ber hin­aus wird dem re­li­gi­ons­päd­ago­gi­schen Aspekt ein ho­her Wert bei­ge­mes­sen, denn die Kita zählt zum Ver­band der evan­ge­li­schen Ta­ges­stät­ten für Kin­der in Lippe-West. Wie in al­len an­de­ren Ein­rich­tun­gen ist die Nach­frage sehr groß. Für die Krü­mel­kiste musste schon eine War­te­liste eröff­net wer­den. Zum Ju­biläum war die Kita bunt ge­schmückt. An der Cock­tail­bar konn­ten die großen und klei­nen Gäste zwi­schen al­ko­hol­freien Ge­trän­ken wie "Ro­sa­ro­tes Schwein­chen", "Fla­min­go" und "Eis­kö­ni­gin" wählen. Eine Hüpf­burg lock­te, am Glücks­rad gab es als Be­loh­nung kleine Ge­win­ne, eine Pop­corn­ma­schine war im Ein­satz und ein großes Ku­chen­bü­fett stand be­reit. Mit ih­rem ro­ten Ein­satz­fahr­zeug und den vie­len Geräten er­regte Anja Feld­mann von der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr Oer­ling­hau­sen großes In­ter­es­se. Gern er­läu­terte sie den jun­gen In­ter­es­sen­ten, wofür man eine Ret­tungs­leine benötigt. Noch be­gehr­ter war al­ler­dings die Mög­lich­keit, ein­mal am Steuer des Feu­er­wehr­au­tos Platz neh­men zu kön­nen.

vom 17.05.2017 | Ausgabe-Nr. 20A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten