LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Lage

"Seepferdchen" in den Ferien

Schwimmkursus mit 10 Schülern der Sekundarschule Lage

La­ge. Mit viel Freude und Ei­fer ha­ben 10 Kin­der der Se­kun­dar­schule im Al­ter von 11 oder 12 Jah­ren in den Os­ter­fe­rien einen Schwimm­kur­sus ab­sol­viert. Er fand statt im Rah­men des  Schul­pro­gramms "NRW kann schwim­men". Un­ter Lei­tung von Ul­rike Ur­ba­niak vom För­der­ver­ein Frei­bad Wer­rean­ger e.V. lern­ten sie das Ge­hen in dem flüs­si­gen Me­dium Was­ser ken­nen, er­kann­ten un­ter­schied­li­che Wi­der­stände beim Lau­fen an Land oder im Was­ser und be­wäl­ti­gen die­se.

Nach­dem sie ihre Angst ü­ber­wun­den hat­ten, konn­ten sie den Kopf un­ter­tau­chen und un­ter Was­ser aus­at­men – und stell­ten fest, dass sie sich un­ter Was­ser nicht mehr die Nase zu­hal­ten muss­ten. Schnell konn­ten die meis­ten si­cher die Bauch- und Rü­cken­lage ein­neh­men und sich auch wie­der hin­stel­len. Und beim Tau­chen durch Rei­fen und nach Rin­gen lern­ten sie auch, die Au­gen un­ter Was­ser zu öff­nen und sich zu ori­en­tie­ren. Nach ei­ni­gem Ü­ben zeig­ten die meis­ten Kin­der eine si­chere Was­ser­lage und konn­ten mit Hilfe der Beine die ers­ten Me­ter schwim­mend zurück le­gen. Mit viel Spaß ver­ging die Zeit schnell und alle Kin­der üb­ten fleißig. Fünf Kin­dern ha­ben am Ende des Kur­ses das See­pferd­chen-Ab­zei­chen ü­ber­reicht be­kom­men. Stolz nah­men sie die Ab­zei­chen und Teil­neh­mer­ur­kun­den ent­ge­gen und wa­ren trau­rig, dass der re­gel­mäßige Spaß im Was­ser mit Be­ginn der Schule zu Ende ging.

vom 06.05.2017 | Ausgabe-Nr. 18B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten