LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Lage

Ein Fest für alle Bürger am neuen Rathaus

Baustellenparty am 6. Mai am "Lagenser Forum am Drawenhof"

Lage (WAG). Die Fens­ter sind ein­ge­baut, der Estrich ist ver­legt, der­zeit läuft der In­nen­aus­bau – das neue Rat­haus macht gute Fort­schrit­te. Da­von dür­fen sich die Bür­ger bei ei­ner "­Bau­stel­len­par­ty­" am nächs­ten Sams­tag, 6. Mai, ein ge­naues Bild ma­chen. Ne­ben ei­ner Führung ü­ber die Bau­stelle er­war­tet die Be­su­cher ein Rah­men­pro­gramm mit Mu­sik und Mit­mach­ak­tio­nen.

"­Die­ses Rat­haus ist nicht das Rat­haus der Ver­wal­tung, nicht das des Ra­tes und auch nicht der Po­li­tik, son­dern das Rat­haus un­se­rer Bür­ger. Und das nicht für ein paar Jah­re, son­dern für 50 plus X-Jah­re", be­tonte Bür­ger­meis­ter Chris­tian Lieb­recht bei der Vor­stel­lung des Pro­gramms am Mon­tag. Er be­dankte sich bei al­len Be­tei­lig­ten, die mit Rat, Tat und fi­nan­zi­el­ler Un­ter­stüt­zung et­was Or­dent­li­ches auf die Beine ge­stellt hät­ten.  Ge­baut wird das "La­gen­ser Fo­rum am Dra­wen­hof" von der Firma List-Bau. De­ren Mit­ar­bei­ter bie­ten im Zuge der Bau­stel­len­party eine Führung durch den weit­läu­fi­gen Kom­plex an. Zwei Stände beim Fest wer­den von den am Bau be­tei­lig­ten Fir­men be­treut. Pro­gramm für Klein und Groß Die Stadt Lage und die Wer­be­ge­mein­schaft ha­ben ge­mein­sam ein at­trak­ti­ves Rah­men­pro­gramm vor­be­rei­tet. Von 11 bis 16 Uhr gibt es für Kin­der bei­spiels­weise eine Schatz­su­che im Sand­berg oder sie kön­nen ih­ren "­Ga­bel­stap­ler­füh­rer­schein" ma­chen. Zur mu­si­ka­li­schen Un­ter­hal­tung tra­gen Ke­vin (An­dreas-Ga­ba­lier-Double) und Vic­to­ria (He­lene-Fi­scher-Double) bei. Außer­dem sol­len "Mr. und Mrs. Bau­stel­le" gekürt wer­den. Zum Bau­stel­len­fest seien alle Men­schen herz­lich ein­ge­la­den, auch die aus den Orts­tei­len, in de­nen schließ­lich zwei Drit­tel der Be­woh­ner La­ges leb­ten, un­ter­strich Lieb­recht. Denn im Ge­gen­satz zu ih­nen könn­ten sich die Be­woh­ner der In­nen­stadt tag­täg­lich ü­ber den Stand des Pro­jek­tes in­for­mie­ren. Die Bau­stel­len­party am 6. Mai werde ein "­Fest für al­le", wie An­ge­lika Drowe vom Stadt­mar­ke­ting be­ton­te. Das Pro­gramm sei so ver­schie­den wie die In­ter­es­sen der Men­schen. Das Motto des Ta­ges werde "­Mit Hu­la­palu und Atem­los ü­ber die Bau­stelle des La­gen­ser Fo­rums" lau­ten. Wer wird "Mr. und 
Mrs. Bau­stel­le"? Wer bei "Mr. und Mrs. Bau­stel­le" an­tre­ten wol­le, sollte seine hand­werk­li­chen Fähig­keit trai­nie­ren, so Dro­wes Rat. Beim Wett-Sä­gen, beim Wett-Na­geln und beim Schub­kar­ren-Ren­nen gehe es um Schnel­lig­keit. Zu­dem soll­ten sich po­ten­ti­elle Teil­neh­mer das "La­gen­ser Fo­rum am Dra­wen­hof" bis zum 6. Mai et­was ge­nauer an­schau­en. Die Schätz­frage werde sich mit dem Ge­bäude be­schäf­ti­gen. Zu ge­win­nen gibt es einen Gut­schein der Firma Holz-Speck­mann. Da bei der Führung ü­ber die Bau­stelle die Schuhe der Be­su­cher be­stimmt nicht sau­ber blei­ben wer­den, bie­tet Schuh­mode Rie­ke­hof einen Putz-Ser­vice an. Be­ginn der Führung ist um 11.15 Uhr ne­ben Café Fell­mer. Das "La­gen­ser Fo­rum am Dra­wen­hof " soll am 8. De­zem­ber die­ses Jah­res fer­tig sein. Die Bau­kos­ten be­lau­fen sich auf rund 14 Mil­lio­nen Eu­ro. Jens Grü­nert, Ge­schäfts­füh­rer der Firma List-Bau, zeigte sich beim Pres­se­ge­spräch am Mon­tag po­si­tiv ü­ber­rascht ü­ber das große In­ter­esse der Bür­ger an dem Bau­pro­jekt. "Es gibt auch kein Grum­meln sei­tens der Öf­fent­lich­keit. Das freut uns sehr", sagte er. Am Bau­stel­len­fest nimmt auch eine De­le­ga­tion aus der Part­ner­stadt St. Jo­hann teil, die ab dem 5. Mai die Stadt be­su­chen wird, um mit den La­gen­sern das 40-jäh­rige Be­ste­hen der Part­ner­schaft zu fei­ern.

vom 03.05.2017 | Ausgabe-Nr. 18A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten