LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Lage

Bürgertreffler übernehmen Friedhofshalle

Waddenhauser feierten beim Ostertreff Richtfest für den neuen Pavillon

Lage-Wad­den­hau­sen (lam). Beim 3. Wad­den­hau­ser Os­ter­treff ha­ben sich am Mon­tag zahl­rei­che Be­su­cher bei Brat­wurst vom Grill und er­fri­schen­den Ge­trän­ken ge­stärkt und sich ein Bild von der schon jetzt be­ein­dru­cken­den Ge­stal­tung des neuen Dorf­mit­tel­punk­tes an der Ecke Alt­dor­fer­straße/ Wien­kamps­weg ge­macht. Die Stär­kung tat si­cher auch dem Ver­ein selbst gut, denn auf ihn war­ten schon die nächs­ten großen Auf­ga­ben. 

"Vor zwei Jah­ren ha­ben wir bei Null an­ge­fan­gen, heute zählt der Bür­ger­treff Wad­den­hau­sen e.V. be­reits 75 Mit­glie­der", freuen sich Vor­stands­mit­glied Olaf Hen­ning und seine Mit­strei­ter. Re­ges Trei­ben herrschte auf der im Sep­tem­ber 2016 eröff­ne­ten Bou­le­bahn, un­ter dem Dach des in Ei­gen­leis­tung er­rich­te­ten of­fe­nen Pa­vil­lons, dem nur noch die Dach­schin­deln feh­len, lu­den Ti­sche und Sitz­mög­lich­kei­ten zum ge­sel­li­gen Ver­wei­len ein. "Flücht­linge aus Ha­gen ha­ben beim Bau des Pa­vil­lons mit­ge­hol­fen, und auch sind sie auch beim Os­ter­treff mit da­bei", so Olaf Hen­ning. An Ar­beit wird es auch künf­tig nicht man­geln. Hen­ning: "Das Gelände soll noch an­ge­gli­chen wer­den. Dafür müs­sen zehn Ku­bik­me­ter Erde ver­teilt wer­den." Als Al­ter­na­tive zur klas­si­schen Ein­saat ü­ber­lege man Roll­ra­sen ein­zu­set­zen, da das Gelände schon jetzt sehr in­ten­siv ge­nutzt wer­de, vor al­lem durch die Bou­le­spie­ler, die sich dort re­gel­mäßig je­den Diens­tag ab 17 Uhr tref­fen, aber auch an den ü­b­ri­gen Wo­chen­ta­gen spon­tan ak­tiv wer­den. "Roll­ra­sen ist natür­lich eine Kos­ten­fra­ge, denn wir benöti­gen rund 300 Qua­drat­me­ter", räumte Hen­ning ein. Fried­hofs­halle soll An­fang 2018 fer­tig sein Der Bür­ger­treff Wad­den­hau­sen e.V. hat sich ei­ner wei­te­ren Mam­mu­t­auf­gabe ge­stellt. Der Ver­ein hat of­fi­zi­ell die Halle am Fried­hof Wad­den­hau­sen von der Stadt Lage ü­ber­nom­men. Wie es in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung heißt, hatte man das Ge­spräch mit der Stadt wie­der auf­ge­nom­men, nach­dem ein Det­mol­der Be­stat­tungs­un­ter­neh­men auch nach zwei Jah­ren der Stadt und dem Bür­ger­treff Wad­den­hau­sen kein kon­kre­tes An­ge­bot zu der Halle am Fried­hof ab­ge­ge­ben ha­be. Der An­fang März wie­der­ge­wählte Vor­stand des Bür­ger­treffs habe einen mehr­heit­li­chen Vor­stands­be­schluss her­bei­ge­führt, da­mit die Ge­spräche mit der Stadt wei­ter­ge­führt und zum Ab­schluss ge­bracht wer­den konn­ten. "Wir ha­ben uns dann recht schnell mit der Stadt auf die Ü­ber­nahme der Halle ei­ni­gen kön­nen, am 1. April ha­ben wir den Ver­trag für die Ü­ber­nahme un­ter­zeich­net", führt Olaf Hen­ning an. "Dank des großen Ein­sat­zes von Chris­tian Brum­mer­mann, wel­cher viele Spen­den­zu­sa­gen im Dorf ge­sam­melt hat, so­wie dem nicht un­er­heb­li­chen ein­ma­li­gen Zu­schuss der Stadt kön­nen wir be­reits im Mai mit den Ar­bei­ten an der Halle be­gin­nen", wird Marg­ret Gö­vert zi­tiert. Die Halle muss um­fas­send sa­niert wer­den. "­Die Fens­ter müs­sen al­le­samt er­setzt wer­den, das Eter­nit­dach ist kom­plett ma­ro­de", er­läu­terte Olaf Hen­ning. Auch die Ö­fen müs­sen in­stand ge­setzt wer­den. Man gehe da­von aus, dass in der Halle spätes­tens An­fang 2018 wie­der Trau­er­fei­ern statt­fin­den kön­nen. Auch Kul­tur­ver­an­stal­tun­gen seien an­ge­dacht. "Das Ziel all un­se­rer Ak­ti­vitäten ist eine wei­tere Stär­kung der Dorf­ge­mein­schaft", un­ter­strich Olaf Hen­ning. Als nächste Ter­mine ste­hen ein Se­nio­ren-Café am 28. April ab 15 Uhr in den Räum­lich­kei­ten des Bür­ger­treffs an der Alt­dor­fer­straße und eine Wan­de­rung am 1. Mai mit Ab­schluss im Iut­spann in Hid­den­trup an. In Ko­ope­ra­tion mit dem RSV Wad­den­hau­sen tref­fen sich am 10. Juni im An­schluss an des­sen Jah­res­haupt­ver­samm­lung alle Ver­eine zur "­Nacht der lan­gen Ti­sche" im Sta­dion an der Soo­ren­hei­der Straße.

vom 22.04.2017 | Ausgabe-Nr. 16B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten