LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Leopoldshöhe

Feststimmung auf der Höh

"Leo-Event" mit Auftakt am Freitag und Ballermann-Party am Samstag

Leo­polds­höhe (k­d). Ende April ist es wie­der so­weit, das "Leo-Event" steht an. Dann heißt es vom 21. bis zum 24. April wie­der: Kir­mes und Fest­zelt auf dem Markt­platz. Aus­rich­ter ist die Dorf­ge­mein­schaft Leo­polds­höhe (Leo DG).

Am Frei­tag­mit­tag um 14 Uhr geht es los mit der Kir­mes auf dem Markt­platz. Ab 19.30 Uhr öff­net dann das Fest­zelt. In der ers­ten Stunde ist Happy-Hour an­ge­sagt: ein Ge­tränk kau­fen - zwei be­kom­men. Und dann kommt DJ Mino auf die Büh­ne, der be­reits im ver­gan­ge­nen Jahr das Fest­zelt ge­rockt hat. Am Frei­tag ist der Ein­tritt ins Fest­zelt ü­b­ri­gens kom­plett gra­tis. In gemüt­li­cher At­mo­s­phäre un­ter dem Motto "­Nacht der Ge­ne­ra­tio­nen" kön­nen die Party-Gäste des "Leo-Event" bei Hits der 80er und 90er Jahr so­wie den ak­tu­el­len Charts kräf­tig ab­fei­ern. Für den Sams­tag­abend hat sich die ver­an­stal­tende Dorf­ge­mein­schaft einen star­ken Part­ner an die Seite ge­holt: Das Bal­ler­mann-Ra­dio - der Nr. 1 Sen­der für Schla­ger und deut­schen Pop. Das Team vom "­Bal­ler­mann-Ra­dio" wird den Gäs­ten vom "Leo-Event" kräf­tig ein­hei­zen - und das ist ein Ver­spre­chen. Denn mit den Pro­fis des In­ter­net-Sen­ders wer­den auch die größten Tanz­muf­fel zum Par­ty­löwen. Der Par­ty­sen­der für Fans von Party Schla­ger, Party­mu­sik und deut­schem Pop, die sich das echte Bal­ler­mann-Fee­ling nach Hause ho­len wol­len. Der Ra­dio­sen­der ver­an­stal­tet Som­mer­feste und tourt durch Deutsch­land, um seine gute Laune zu ver­brei­ten. Der Sams­tag star­tet eben­falls mit ei­ner Happy-Hour. Das Zelt ist be­reits ab 19.30 Uhr geöff­net. Der Ein­tritt be­trägt fünf Eu­ro. Bei Mal­lorca-Am­biente und den ty­pi­schen Ge­trän­ken der an­ge­sag­ten Lo­ka­litäten am Bal­ler­mann kommt wohl kein Be­su­cher darum rum, das Tanz­bein zu schwin­gen. Am Sonn­tag öff­nen Fest­zelt und Kir­mes be­reits um 11 Uhr. Bei Kaf­fee und Ku­chen oder ei­nem le­cke­ren Kalt­ge­tränk kann man den Vor­mit­tag ge­nießen. Auf dem Park­platz der Volks­bank gibt eine große Au­to­schau und auch ein Zwei­rad­händ­ler prä­sen­tiert seine Fahrrä­der und E-Bikes - Pro­be­fahrt er­wünscht. Am Nach­mit­tag fin­det dann noch eine Mo­den­schau statt und der Schüt­zen­ver­ein Leo­polds­höhe-Ni­en­ha­gen lädt zum La­ser­ge­wehr-Schießen ein. Am Mon­tag ab 14 Uhr heißt es dann wie­der "Happy Day". Auf al­len Fahr­ge­schäf­ten gilt: Ein Mal zah­len, zwei Mal fah­ren. Am Ge­trän­ke­stand im Fest­zelt ist natür­lich die Bar wie­der geöff­net. An al­len Ta­gen ist auf je­den Fall für den klei­nen oder großen Hun­ger so­wie den Durst ge­sorgt. Ne­ben ei­nem Fisch(­Bröt­chen)­stand gibt es natür­lich köst­li­che Brat­wurst und Steaks so­wie an­dere Le­cke­reien und Süßig­kei­ten. Al­so, wir se­hen uns und fei­ern auf dem "Leo-Event" im Zen­trum von Leo­polds­höhe. Wir wün­schen al­len Be­su­cher viel Spaß.

vom 19.04.2017 | Ausgabe-Nr. 16A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten