LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Detmold

Airbus-Werk besichtigen

Det­mold. Die "­In­ter­es­sen­ge­mein­schaft (IG) Schiene Det­mol­d" lädt wie­der ein zu ei­nem Aus­flug nach Ham­burg am Sams­tag, 8. April. Hier soll das Air­bus-Werk be­sich­tigt wer­den. Es sind noch ei­nige Rest­plätze frei. Die Führung durchs Air­bus-Werk soll rund zwei Stun­den dau­ern. Zunächst gibt es einen Rund­gang mit Film­vor­führung im Be­su­cher­pa­vil­lon. Da­nach wer­den die Struk­tur­mon­tage und die Aus­stat­tungs­halle des A380 be­sich­tigt. Im An­schluss fährt die Gruppe zu den Lan­dungs­brü­cken, wo man die Frei­zeit in Ham­burg ver­brin­gen kann. Ab­fahrt ist am Sams­tag, 8. April, mit dem Bus um 8 Uhr am Bahn­hof in Det­mold, wei­tere Zu­stei­gemög­lich­kei­ten am Bahn­hof Lage und auf An­fra­ge. Rück­fahrt ist ge­gen 17.45 Uhr ab Ham­burg Lan­dungs­brü­cken, ge­gen 21 Uhr ist An­kunft in Det­mold. Die Fahrt kos­tet 52 Euro pro Per­son (Min­destal­ter 14 Jah­re), es kön­nen ma­xi­mal 40 Per­so­nen mit­fah­ren. Wei­tere In­fos er­teilt Ste­fan Blaß von der "IG Schie­ne" un­ter der Mo­bil­ruf­num­mer 0177 4919441 oder per E-Mail an "blass@­do­mo­tec-rwa.­com". An­mel­dun­gen bei Spiel­zeug Schön­lau, Schloss­platz 1, un­ter der Ruf­num­mer (05231) 20590.

vom 22.03.2017 | Ausgabe-Nr. 12A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten