LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Schieder-Schwalenberg

Metallkonzert im Jugendzentrum »Church«

»Lost in Madness«

 

Schwa­len­berg. Das Ju­gend­zen­trum »Church« (Church – Ko­ope­ra­tive of­fene Kin­der- und Ju­gend­ar­beit der evan­ge­lisch-re­for­mier­ten und ka­tho­li­schen Kir­chen­ge­meinde Schwa­len­berg) ver­an­stal­tet in Ko­ope­ra­tion mit dem »­Ko­li­bri – För­der­ver­ein für of­fene Kin­der- und Ju­gend­ar­beit Schwa­len­berg e. V.« am Sams­tag, 3. No­vem­ber ein Me­tall-Kon­zert un­ter dem Ti­tel »Lost in Ma­dness« in den Räum­lich­kei­ten der »Church«. Ne­ben »Hea­don«, die maß­geb­lich an der Or­ga­ni­sa­tion der Ver­an­stal­tung be­tei­ligt sind, wer­den die Bands »­Sur­ge­ry« (Bel­le), »7 Seals« (Pa­der­born) und »Frag­men­tal« (Arns­berg) zu hören sein. Der Ein­lass ist ab 19 Uhr. Der Ein­tritt be­trägt 3 Eu­ro.

­Die Band »­Sur­ge­ry« exis­tiert seit Ende 2006 und fing zunächst mit Har­d­rock an, was sich im Laufe der Zeit zu Dea­th/ Thrash-Me­tal zog.

»7 Seals« wur­den 2003 ge­grün­det. Der Stil der Band und ihre mu­si­ka­li­schen Ziel­vor­stel­lun­gen ent­wi­ckel­ten sich in die­ser Zeit. Nach star­ken per­so­nel­len Ver­än­de­run­gen der Band, wurde An­fang 2005 be­schlos­sen die »7 Seals« neu zu grün­den. Neue Band­mit­glie­der wur­den ge­fun­den. Seit die Be­set­zung der Band vollstän­dig ist, hat »7 Seals« zu­sam­men eine Reihe von Songs ge­schrie­ben. Im Sep­tem­ber 2005 nah­men sie ihre erste EP und ar­bei­ten an Live-Auf­trit­ten. Trotz wei­te­rer per­so­nel­ler Ver­än­de­run­gen konnte die Band wie­der Band­mit­glie­der ge­win­nen, die heute die »7 Seals« aus­ma­chen.

»Frag­men­tal« aus Arns­berg ver­ste­hen sich selbst als ein »­Rock-Or­che­s­ter«, in dem je­des ein­zelne der fünf In­stru­ment einen wich­ti­gen Part ein­nimmt. Sie ver­mi­schen mo­derne und tra­di­tio­nelle Ele­mente des Har­d­rock und Heavy Me­tal so­wie Ein­flüsse aus zahl­rei­chen an­de­ren Sti­len zu ih­rer ei­ge­nen Ver­sion zeit­lo­ser Rock­mu­si­k.

­Die Band »Hea­don« wurde 1997 ge­grün­det. Die Mit­glie­der kom­men aus dem Raum Det­mold und aus Schwa­len­berg. Bei den Songs han­delt es sich aus­sch­ließ­lich um Ei­gen­kom­po­si­tio­nen, wel­che stark aus dem Be­reich Me­tal ge­prägt sind. Da­bei legt die Band im­mer viel Wert auf me­lo­diöse Ele­men­te. Seit der Band­grün­dung wur­den drei CDs auf­ge­nom­men.

vom 27.10.2007 | Ausgabe-Nr. 43B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten