LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Kultur

Wandelkonzert mit "ColVoc"

Lemgo (la). Un­ter dem Ti­tel "1517/2017 – Zei­ten ver­bin­den" singt das En­sem­ble "­Col­Voc" am Mon­tag, 31. Ok­to­ber, Werke der Lut­her­zeit und Kom­po­si­tio­nen neue­rer Zeit im Geiste Lu­thers. Das Wan­del­kon­zert zur Eröff­nung des Re­for­ma­ti­ons­ju­biläums be­ginnt um 18 Uhr in der Kir­che St. Ma­rien und wird ge­gen 19 Uhr in St. Ni­co­lai fort­ge­setzt. Auf dem Pro­gramm ste­hen Werke von Lud­wig Senfl und Jos­quin Desprez, aber auch von Kom­po­nis­ten un­se­rer Zeit, wie Arvo Pärt, Wal­ter Stef­fens und Carl Theo­dor Hüt­te­rott. Es sin­gen Jür­gen Wüs­te­feld, Frie­de­mann En­gel­bert, Hans Her­mann Jan­sen, Vol­ker Schrewe und Eck­hart Thiel. Ganz im Sinne Lu­thers sind die Be­su­cher aber nicht nur hören­de, son­dern auch sin­gende Ge­meinde und kön­nen in ei­nige Lu­ther-Choräle mit ein­stim­men. An der Or­gel ist Kan­tor Vol­ker Jä­nig zu hören. Das Pro­gramm wird er­gänzt durch Text­bei­träge von Pfar­rer Matt­hias Al­te­vogt und Su­per­in­ten­dent An­dreas Lan­ge. Der Abend klingt mit ei­nem Lu­ther-Im­biss aus. Kar­ten gibt es im Ge­mein­de­büro St. Ni­co­lai und un­ter "ww­w.­ni­co­lai-kan­to­rei.­de". Schü­ler, Stu­den­ten und Ar­beits­lose ha­ben freien Ein­tritt. Die Abend­kasse öff­net um 17.30 Uhr.

vom 29.10.2016 | Ausgabe-Nr. 43B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten