LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Augustdorf

Schiedsperson gesucht

Gemeinde möchte Ehrenamt besetzen

Au­gust­dorf. Die Ge­meinde Au­gust­dorf sucht nach wie vor in­ter­es­sierte Bür­ger für das Amt der (stell­ver­tre­ten­den) Schieds­per­son.

Das Schied­samt ist eine eh­ren­amt­lich aus­geübte Tätig­keit zur Streit­sch­lich tung in ü­ber­wie­gend nach­bar­schafts­recht­li­chen An­ge­le­gen­hei­ten. Schieds­leute ver­su­chen recht­li­che Strei­tig­kei­ten zu schlich­ten, um Aus­ein­an­der­set­zun­gen vor Ge­richt zu ver­mei­den. Sie tra­gen so zum fried­li­chen Zu­sam­men­le­ben bei. Fol­gende Be­din­gun­gen sind für das Amt Vor­aus­set­zung: Die Schieds­per­son sollte zwi­schen 30 und 70 Jahre alt sein und muss ih­ren Wohn­sitz in der Senn­ge­meinde ha­ben. Der Kan­di­dat sollte nach sei­ner Per­sön­lich­keit für das Amt ge­eig­net sein und die Fähig­keit zur Be­klei­dung öf­fent­li­cher Äm­ter be­sit­zen. Schieds­per­son kann nicht sein, wer un­ter Be­treu­ung steht.

vom 03.02.2016 | Ausgabe-Nr. 5A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten