LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Blomberg

Wilbasen mit zahlreichen Besuchern

Beliebte Kirmes lockte wieder vor die Tore Blombergs

Kreis Lip­pe/Blom­berg (lig). Es roch nach Zucker­wat­te, ge­brann­ten Man­deln, Fisch, Pizza und vie­lem mehr. Vier Tage lockte der Wil­ba­ser Markt wie­der et­li­che Men­schen vor die Tore Blom­bergs zu ei­nem bun­ten Kir­mes­trei­ben. Da­bei freu­ten sich die Gäste am Frei­tag und Sams­tag ü­ber son­ni­ges tro­ckenes Wet­ter und ab Sams­tag­nacht musste dann bis zum Ende der Kir­mes am Mon­tag im­mer mal wie­der ein Schauer hin­ge­nom­men wer­den. Von Klein­kind bis zum Se­nior sind auf Wil­ba­sen alle Al­ters­grup­pen ver­tre­ten und las­sen es sich auf un­ter­schied­lichste Weise gut ge­hen. Während die Ju­gend die neuen At­trak­tio­nen der Fahr­ge­schäf­te, wie den "Ter­mi­na­tor" auf Herz und Nie­ren tes­tete und bei den Par­tys or­dent­lich ab­tanz­te, pro­bier­ten sich die äl­te­ren Ge­ne­ra­tio­nen durch die le­cke­ren Spei­sen und Ge­trän­ke. Für die ganz Klei­nen gab es natür­lich Zucker­watte und Kin­der­ka­rus­sells so­wie Po­ny­rei­ten. Ne­ben dem Kir­mes­flair hat­ten aber auch viele Stände ihre Wa­ren aus­ge­stellt. So konn­ten sich die Be­su­cher mit ei­ner Küchen­rei­be, Putz­tüchern, Pfan­nen, T-Shirts mit ke­cken Sprüchen und vie­lem mehr ein­de­cken. Und wer sich einen Beu­tel Wur­st, einen Me­ter Wurst oder eine Ta­sche voll Obst mit nach Hause nahm, der konnte sich Wil­ba­sen auch ei­nige Tage da­nach noch schme­cken las­sen.

vom 19.09.2015 | Ausgabe-Nr. 38B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten