LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Blomberg

Blomberger Flieger über Sachsen

Luftsportgemeinschaft Lippe-Südost in Oschatz

Oschatz/Blom­berg (la/­lig). Oschatz, im Her­zen von Sach­sen ge­le­gen, war das Ziel der Blom­ber­ger Se­gel­flie­ger. Die Mit­glie­der der Luft­sport­ge­mein­schaft Lippe-Sü­dost (LSG) folg­ten ei­ner Ein­la­dung des orts­ansäs­si­gen Flie­ger­clubs zur Teil­nahme am dies­jäh­ri­gen Flie­ger­fest in Oschatz. Kur­z­ent­schlos­sen wur­den zwei Se­gel­flug­zeuge per Au­to­trans­port auf die Reise ge­schickt. Zwei mo­tor­ge­trie­bene Luft­fahr­zeuge wur­den von den Mit­glie­dern und ih­ren Part­ne­rin­nen di­rekt auf dem Luft­weg nach Oschatz ü­ber­führt. Die Blom­ber­ger Pi­lo­ten prä­sen­tier­ten auf dem Flie­ger­fest ihre Neu­er­wer­bung die SZD-59 Acro und das dop­pel­sit­zige Schu­lungs­flug­zeug DG505 Orion. Bei Flug­zeuge wa­ren nicht nur am Bo­den durch die Oschat­zer zu be­gut­ach­ten, son­dern be­geis­ter­ten das Pu­bli­kum be­son­ders während der Flug­schau. Die Blom­ber­ger Pi­lo­ten Hen­ning Stof­fels-Korn­dorf und Ro­bert Stein­weg, beide Flug­leh­rer bei der LSG und er­fah­rene Kunst­flug­pi­lo­ten ü­ber­zeug­ten mit ge­lun­ge­nen Fi­gu­ren und ei­nem spek­ta­kulären Kunst­flug­pro­gramm. Im Früh­jahr wurde der Kon­takt zwi­schen den bei­den Sport­ver­ei­nen während der Ju­biläums­ver­an­stal­tung zum 25-jäh­ri­gen Be­ste­hen der Städ­te­part­ner­schaft in Oschatz er­neut ge­knüpft. Beide Vor­stände sind der Mei­nung mit die­sem ge­lun­gene Event, die Ba­sis für eine tra­gende und lan­gan­hal­tende Part­ner­schaft ge­legt zu ha­ben.

vom 09.09.2015 | Ausgabe-Nr. 37A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten