LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Detmold

Marianne-Kaiser-Pokal

D-Damen nutzten Heimvorteil

Det­mold. Am 17. Ok­to­ber tra­fen sich die Da­men der 4. Kom­pa­nie der Schüt­zen­ge­sell­schaft Bad Sal­zu­flen zu ei­nem Freund­schafts-Po­kal-Schießen mit den Da­men der D-Kom­pa­nie der Det­mol­der Schüt­zen­ge­sell­schaft von 1600 auf dem Schieß­stand am ehe­ma­li­gen »Fal­ken­krug.« Je­des Jahr fin­det ein Tref­fen in die­ser Runde statt, um den von Ma­ri­anne-Kai­ser, Bad Sal­zu­flen, ge­stif­te­ten Po­kal aus­zu­schießen. Bei ei­nem gemüt­li­chen Bei­sam­men­sein fand der Wett­kampf un­ter der be­währ­ten Lei­tung von Ruth Herbst und Erika Bracht statt. 10 Schuss mit dem Luft­ge­wehr wa­ren an­ge­sagt, und es stellte sich bald her­aus, dass der Heim­vor­teil der Det­mol­der Da­men zum Tra­gen kam und der Po­kal von den D-Da­men ge­won­nen wur­de. Nach dem fai­ren Wett­kampf stärkte man sich am reich­hal­ti­gen Buf­fet und fes­tigte die Freund­schaft zwi­schen den Sal­zu­fler Da­men der 4. Kom­pa­nie und den Det­mol­der D-Da­men.

vom 27.10.2007 | Ausgabe-Nr. 43B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten