LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Bad Salzuflen

Reformationstag in ev.-ref. Kilianskirche

Gottesdienst am Vormittag

Schöt­mar. Der 31. Ok­to­ber ist Re­for­ma­ti­ons­tag – in den neuen Bun­des­län­dern ist das ein rich­ti­ger Fei­er­tag. An die­sem Tag hat Mar­tin Lu­ther die 95 The­sen an die Tür der Wit­ten­ber­ger Schloss­kir­che ge­schla­gen und da­mit den Grund­stock für eine neue Kir­che ge­leg­t.

Früher wur­den auch in Lippe am Vor­mit­tag des Re­for­ma­ti­ons­ta­ges Got­tes­dienste ge­fei­ert, oft­mals wa­ren die Schu­len daran mit­be­tei­ligt. Erst­mals seit vie­len Jah­ren gibt es jetzt in Schöt­mar am Re­for­ma­ti­ons­tag wie­der einen Vor­mit­tags­got­tes­dienst.

Nach den gu­ten Er­fah­run­gen mit dem Vor­mit­tags­got­tes­dienst am eben­falls nicht mehr ar­beits­freien Buß- und Bet­tag wird die­ser Got­tes­dienst am Mitt­wo­ch, 31. Ok­to­ber um 10 Uhr in der re­for­mier­ten Ki­lians­kir­che ge­fei­ert. Auch Be­su­cher aus den Nach­bar­ge­mein­den sind herz­lich ein­ge­la­den.

Zur Feier des Ta­ges kön­nen alle Got­tes­dienst­be­su­cher an­sch­ließend noch zu­sam­men Es­sen ge­hen. An­mel­dun­gen

zu Es­sen wer­den bis Mon­tag­mit­tag vor­her ans Ge­mein­de­amt , Te­le­fon 05222/81446, er­be­ten.

vom 27.10.2007 | Ausgabe-Nr. 43B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten