LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Bad Salzuflen

Ausstellung im Gemeindezentrum Gröchteweg

Kreative »Traumwelten«

Bad Sal­zu­flen. »Traum­wel­ten« heißt die Aus­stel­lung, wel­che die Kin­der evan­ge­li­schen KiTa El­ken­b­re­der Weg ge­stal­tet ha­ben. Sie ist noch bis Ende No­vem­ber im Ge­mein­de­zen­trum Auf­er­ste­hungs­kir­che im Rah­men der »Of­fe­nen Kir­che« zwi­schen 10 und 12 Uhr und nach­mit­tags zwi­schen 15 und 18 Uhr zu be­sich­ti­gen.

Die Aus­stel­lungs­eröff­nung war ein großer Er­folg, tei­len die Lei­te­rin Si­mone Hö­schen, Re­nate Al­brecht und An­ne­gret Schulz in ei­ner Pres­seer­klärung mit. Zahl­rei­che Gäste wa­ren ge­kom­men, um die Skulp­tu­ren und Gemälde im Stil des Künst­lers Miro zu be­trach­ten. Da­bei ent­stan­den aus­drucks­starke Kom­po­si­tio­nen; ei­gene Krea­ti­vität wurde le­ben­dig. Die Kin­der ha­ben auch Skulp­tu­ren mit Na­tur­ma­te­ria­lien wie Wur­zeln, Holz, Ton, Sä­ge­spä­ne, Kleis­ter und Papp­ma­che nach afri­ka­ni­schem Vor­bild ge­fer­tigt. Ziel des Pro­jek­tes war auch, den Kin­dern die Welt der Kunst und Kul­tur zu öff­nen und ei­gene Po­ten­ziale zu we­cken. Ein be­son­de­rer Höhe­punkt war das ge­mein­same Ge­stal­ten der Kin­der mit den Se­nio­ren des Salze-Stifts. Während ih­res Be­su­ches be­geg­ne­ten sich kleine und große Künst­ler, denn »­die Au­gen wer­den nie sat­t«, wie es in ei­nem Psalm heißt. Nähere In­fos gibt es un­ter Te­le­fon 05222/59354, hier kön­nen auch wei­tere Be­sich­ti­gungs­ter­mine ver­ein­bart wer­den.

vom 27.10.2007 | Ausgabe-Nr. 43B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten