LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Blomberg

Bücherflohmarktfest an der Grundschule Großenmarpe

Gruselgeschichten in der »Gruft«

Großen­marpe (lig). Dun­kel war es in dem Raum, nur kleine Lich­ter er­hell­ten ihn und Ge­spens­ter wa­ren an den Wän­den – es war so rich­tig gru­se­lig in der »­G­ruft« der Grund­schule Großen­mar­pe. Hier hör­ten die Jun­gen und Mäd­chen schau­rig schöne Ge­schich­ten. Die »Vor­le­se­g­ruft« war ein High­light des Bücher­floh­markt­fes­tes, das vom För­der­ver­ein der Schule aus­ge­rich­tet wur­de.

Al­les drehte sich an die­sem Tag – wie der Name schon sagt – um die Schmöker. So fand ein großer Floh­markt der Le­se­werke statt. »Alle Bücher wur­den für den Floh­markt von Per­so­nen aus dem Ein­zugs­be­reich der Schule ge­spen­det«, er­läu­tert Schul­lei­te­rin Chris­tel Idel.

Außer­dem konn­ten die Kin­der se­hen, wie ü­ber­haupt das Pa­pier ent­steht, auf de­nen nach­her die Buch­sta­ben ste­hen. Beim Pa­pier schöp­fen stell­ten die Schul­kin­der ihr ei­ge­nes Blatt Pa­pier her. Da­bei musste or­dent­lich ge­rollt und ge­bü­gelt wer­den.

Was benötigt man noch beim Le­sen? Na klar, nicht im­mer be­kommt man ein Buch gleich ganz durch­ge­le­sen und so musste ein Le­se­zei­chen her. Diese fer­tig­ten die Mäd­chen und Jun­gen selbst an.

Wer kennt sie nicht, die Fi­gur mit den ro­ten Zöp­fen, dem Pferd und dem Af­fen der schwe­di­schen Schrift­stel­le­rin Astrid Lind­gren? Das Quiz ü­ber »Pippi Lang­strumpf« war für echte Pippi-Lieb­ha­ber wohl we­ni­ger ein Pro­blem. So heißt das Haus von Pippi natür­lich »Villa Kun­ter­bunt« und nicht »Villa Kud­del­mud­del«. Und wie Pippi auf ih­rem »Klei­nen On­kel« ritt, so konn­ten die die Kin­der der Grund­schule dann auch noch Pony rei­ten.

Be­reits um Vor­feld hat­ten sich die Kin­der auch schon mit Büchern und Le­sen be­fasst (wei­te­rer Be­richt folg­t). Hier­bei wurde eine CD her­ge­stellt, bei dem alle Klas­sen der Schule eine Ge­schichte vor­le­sen. Diese Auf­nahme wurde beim Fest vor­ge­stellt. Auf­be­rei­tet hatte sie An­dreas Fi­scher. Mit dem Er­lös des Fes­tes sol­len ver­schie­denste Pro­jekte an der Schule rea­li­siert wer­den.

vom 27.10.2007 | Ausgabe-Nr. 43B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten