LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Kreis Lippe

Stadtmarketing lädt ein zum Lagenser Fahrradtag am kommenden Samstag

Jede Menge Mitmach-Aktionen

Lage (lam). "Eine Fahr­rad­tour durch die Na­tur ge­nießen, et­was Gu­tes für sich und die Um­welt zu tun – et­was Schö­ne­res gibt es nicht", be­tont An­ge­lika Drowe vom La­gen­ser Stadt­mar­ke­ting. Ins­be­son­dere wenn das Ziel – wie am Sams­tag, 24. Mai – auch noch ein Ak­ti­ons­tag rund um das be­liebte Fort­be­we­gungs­mit­tel ist.

Alle An­ge­bote sind kos­ten­los und we­cken bei stei­gen­den Tem­pe­ra­tu­ren die Lust auf die Fahr­rad­sai­son. Ein neuer Aspekt des Fahr­rad­t­ags ist der Krea­tiv­punkt, zu dem auch der be­reits im April vor­ge­stellte Krea­tiv­wett­be­werb rund um das Fahr­rad gehört. Im Rah­men des Wett­be­werbs rund ums Zwei­rad ruft das Stadt­mar­ke­ting dazu auf, alte Fahrrä­der wie­der mit Le­ben zu fül­len und zu ge­stal­ten. Sei es durch Be­ma­lung, durch ge­strickte Ele­mente oder Pflan­zen. Treff­punkt für alle Krea­ti­ven ist am 24. Mai um 11 Uhr die Bühne am Markt­platz. Die Rä­der wer­den dort von ei­ner Jury be­wer­tet und die ers­ten drei Plätze er­hal­ten at­trak­tive Prei­se.

Im An­schluss zeigt BMX-Ar­tist Da­niel Rall seine atem­be­rau­bende Show, mit der er be­reits in China, In­dien und Ame­rika gas­tier­te. 2013 wurde Wett­kö­nig bei "Wet­ten, dass..!": Mit den Spei­chen sei­nes Fahr­rads öff­nete er 20 Bier­fla­schen. Seine Shows be­gin­nen um 11.15, 13 und 15 Uhr.

Da­nach wird auf der Bühne "um die Wette ge­pumpt bis der Rad­schlauch platz­t". Wei­tere Zu­schauer-Mit­mach­spiele zie­hen sich durch den Ak­ti­ons­tag.

­Der ehe­ma­lige Welt­meis­ter im Kunst­rad­fah­ren und Schau­spie­ler auf dem Rad Jens Schmitt ist ge­gen 11.45, 13.45 und 15.30 Uhr in Lage zu Gast und prä­sen­tiert "­Techno Mo­ve­s". Hier er­lebt der Zu­schauer während der Show, wie das Fahr­rad de­mon­tiert und eine Ein­heit zwi­schen Mensch und Rad ent­steht.

­Die Mit­glie­der des Bobby-Car-Sport-Ver­ban­des be­tei­li­gen sich am Bobby-Car-Ren­nen und sam­meln da­bei Welt­ranglis­ten­punk­te. Be­su­cher kön­nen die­ses Hobby am kom­men­den Sams­tag in Lage aus­pro­bie­ren.

­Die Stadt­werke Lage un­ter­stüt­zen den Fahr­rad­tag mit dem "Mus­kel­kraft­werk", das Car­rera­bah­nen an­treibt und Ge­winne ver­spricht.

Ei­nen Vor­ge­schmack auf die Ver­stei­ge­rung der Fun­drä­der um 14 Uhr vor dem Bür­ger­büro gibt die Ver­stei­ge­rung von drei Fahrrä­dern auf der Bühne um 12.30 Uhr. Je­der Eu­ro, der hier ein­ge­nom­men wird, kommt der Haupt­schule Maß­bruch für ihre Fair­trade-Pro­jekte zu­gu­te. Am Stand der Künst­le­rin Hei­drun Klu­ger kön­nen die Be­su­cher am ers­ten La­gen­ser Fahr­radrie­sen­rad mit­wir­ken, ihr schöns­tes Fahr­rad zeich­nen oder bas­teln. In­no­va­tio­nen zeigt auch die Firma Hem­pel­mann lippe-bikes mit ih­ren An­ge­bo­ten rund dem E-bikes und Pe­de­lecs.

Wer vor dem Kauf ei­nes neuen Ra­des sein al­tes Fahr­rad ver­äußern möch­te, kann dies beim pri­va­ten Fahr­rad­floh­markt ab 11 Uhr tun. Um eine te­le­fo­ni­sche An­mel­dung un­ter der Ruf­num­mer (05232) 601281 wird ge­be­ten.

vom 17.05.2014 | Ausgabe-Nr. 20B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten