LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Blomberg

Beste Kegler ermittelt

Pinselrott trägt Kegelwettbewerbe aus

 

Blom­berg (la/­lig). Der No­vem­ber ist beim Pin­sel­rott tra­di­tio­nell der Mo­nat des Sports, denn gleich meh­rere Wett­be­werbe in ver­schie­de­nen Ka­te­go­rien ste­hen hier an.

­Be­gon­nen ha­ben die Män­ner mit ih­rem Po­kal­ke­geln. Hier war Hol­ger We­ber mit 204 Holz beim Haupt­po­kal nicht zu schla­gen. Zu­dem ge­wann er mit sie­ben ge­wor­fe­nen "­Neu­nen" auch die­sen Po­kal. Die wei­te­ren Sie­ger lau­ten De­rek Hill mit 203 Holz bei den ü­ber 50-jäh­ri­gen, das "A­bräu­men" ge­wann Stef­fen An­drä mit 87 Holz und den Wett­be­werb um die "Böse 5" ge­wann Marco Schrö­der mit 70 Holz.

Die nächs­ten sport­li­chen Her­aus­for­de­run­gen hat­ten dann die Pinsel­frau­en. Sie er­mit­tel­ten ihre Sie­ge­rin­nen eben­falls im Ke­geln. Hier siegte Re­nate Reu­ter mit 183 Holz beim Haupt­po­kal. Auch den "Jux-Po­kal" konnte sie mit 27 Punk­ten für sich ent­schei­den. Die "Böse 5" ging mit 40 Holz an An­gela We­ber, die auch den Neu­ner-Po­kal (2 Stück) mit nach Hause neh­men konn­te. Rein zu­fäl­lig ge­wann dann noch Inge Rose den "­Zu­falls-Po­kal". Den krö­nen­den Ab­schluss bil­dete dann das er­folg­rei­che Ab­schnei­den beim dies­jäh­ri­gen Ba­tail­lons­po­kal­schießen (Lippe ak­tu­ell be­rich­te­te).

vom 11.12.2013 | Ausgabe-Nr. 50A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten