LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Blomberg

Wettkämpfe mit Spaßfaktor

Feuerwehreinsatz – einmal ganz anders!

Reel­kir­chen (lig). Wenn Blaurö­cke ein T-Shirt bü­geln und dann noch be­grün­den, warum sie die­ses ge­rade "ih­rer" Oma zum 85. Ge­burts­tag schen­ken, dann ist man mit­ten­drin beim Spaßwett­kampf der Blom­ber­ger Weh­ren um den "­Po­kal des Wehr­füh­rer­s". Denn die­ser mit ei­nem Au­gen­zwin­kern und viel Freude aus­ge­tra­ge­ner Wett­streit wird jähr­lich ab­wech­selnd von den Grup­pen oder Zü­gen aus­ge­rich­tet. In die­sem Jahr hat­ten sich die Ka­me­ra­den aus Reel­kir­chen die "­Dis­zi­pli­nen" aus­ge­dacht.

Und hier war un­ter an­de­rem das T-Shirt-Bü­geln ge­for­dert. Aber wie wird hier be­wer­tet? "Drei Frauen von Ka­me­ra­den aus der Eh­ren­ab­tei­lung wer­den an­sch­ließend die Qua­lität des Bü­gelns be­wer­ten", hat der Grup­pen­füh­rer, Jörg Il­li­gens die Ant­wort pa­rat. Ne­ben die­ser Auf­gabe mss­ten sich die Ka­me­ra­den auch ei­nem "­Bi­ath­lon-Wett­be­wer­b" stel­len. Hier galt es Run­den zu lau­fen und zwi­schen­durch ge­zielte Schüsse mit ei­ner Scatt­an­lage ab­zu­ge­ben. Auch beim Was­ser­trans­port war großes Ge­schick ge­for­dert, denn in Schnaps­glä­ser ge­füll­tes Was­ser musste an­sch­ließend in Fla­schen. Wer am Ende das meiste Was­ser in den Fla­schen hat­te, war der Sie­ger. Zum Schluss war noch Köpf­chen ge­for­dert. Fra­gen zum All­ge­mein­wis­sen muss­ten be­ant­wor­tet wer­den. Außer­dem gab es noch einen Men­schen­kicker­wett­be­wer­b.

In der Wer­tung un­ter den Ju­gend­feu­er­weh­ren setzte sich die Ju­gend­feu­er­wehr Blom­berg mit 67 Punk­ten vor den Nach­wuchs­kräf­ten aus Her­ren­trup mit 63 Punk­ten und dem Mu­sik­zug mit 58 Punk­ten durch. Noch knap­per fiel die Ent­schei­dung bei den Ak­ti­ven aus: Die Lösch­grup­pen aus Cap­pel und Großen­marpe er­reich­ten mit 94 Punk­ten die höchste Punkt­zahl. Das Ent­schei­dungs­spiel im Men­schen­ki­cker ge­wan­nen die Cap­pe­ler Ka­me­ra­den denk­bar knapp mit 1:0 und konn­ten den Sieg aus dem ver­gan­ge­nen Jahr so­mit ver­tei­di­gen.

Hin­ter der un­ter­le­ge­nen Lösch­gruppe Großen­marpe folgte die Lösch­gruppe Do­nop auf Rang drei mit 71 Punk­ten.

vom 31.07.2013 | Ausgabe-Nr. 31A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten