LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Bad Salzuflen

Tag der offenen Tür der OGS Retzen

»Die Schule im Dorf lassen«

 

Bad Sal­zu­flen-Ret­zen (go). In der Of­fe­nen Ganz­tags­grund­schule (OGS) Ret­zen am Kirch­weg war Show­time an­ge­sagt. An­läss­lich des Tags der of­fe­nen Tür heiz­ten die OGS-Kin­der den El­tern und Gäs­ten rich­tig ein. Zu fet­zi­ger Hip-Hop-Mu­sik brach­ten sie tolle For­ma­tio­nen aufs Par­kett.

Ei­nige Jun­gen zeig­ten so­gar rich­tig schwie­rig an­mu­tende Break­dance-Ein­la­gen. Die Zu­schauer klatsch­ten be­geis­tert mit. Aber auch ru­hi­gere Töne wur­den an­ge­schla­gen. So gab es im Mu­si­kraum ein klei­nes Kla­vier­vor­spie­len der Schü­ler von La­rissa Ham­pe. Hier konn­ten die Gäste auf Zwei­er­bän­ken mit be­que­men Stoff­kis­sen ein biss­chen re­la­xen und sich an­hand der aus­ge­leg­ten Hand­zet­tel ü­ber das An­ge­bot der OGS Ret­zen näher in­for­mie­ren. Für ein per­sön­li­ches In­fo­ge­spräch stan­den die OGS-Mit­ar­bei­te­rin­nen und Karl Ditt­mar, Vor­sit­zen­der des TuS »Rot-Weiß« Gras­trup-Ret­zen, zur Ver­fü­gung.

Dass ein Sport­ver­ein Trä­ger ei­ner OGS ist, ist eine Sel­ten­heit, viel­leicht so­gar ein­ma­lig. Das zei­ge, wie sehr die Schule im Ort ver­wur­zelt ist, sagte Bür­ger­meis­ter Dr. Wolf­gang Hons­dorf in sei­ner Re­de. Schon bei der Eröff­nung der OGS am 22. Au­gust 2005 habe er den Ein­druck ge­habt, dass hier alle Ret­ze­ner da­bei sind. Ret­zen hat die kleinste Grund­schule im Re­gie­rungs­be­zirk.

Hons­dorf sprach sich dafür aus, dass diese Schule un­be­dingt er­hal­tens­wert ist mit den Wor­ten: »­Man soll die Schule im Dorf las­sen«.

­Schul­lei­te­rin An­neli Jesse hatte für die OGS so­gar ein Ge­schenk mit­ge­bracht. OGS-Lei­te­rin Na­dine Loh­meier nahm dan­kend im Na­men der Kin­der das »A­ben­teuer-Zelte Set« ent­ge­gen.

vom 12.04.2008 | Ausgabe-Nr. 15B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten