LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Oerlinghausen

Für den Aufstieg geehrt

TSV zeichnete Mitglieder für besondere Leistungen und aus

Oer­ling­hau­sen (k­d). Für be­son­de­res En­ga­ge­ment für den Ver­ein und außer­ge­wöhn­li­che Leis­tun­gen hat der Vor­stand des TSV Oer­ling­hau­sen bei der Jah­res­ver­samm­lung eine Mann­schaft und sechs Ein­zel­mit­glie­der ge­ehrt.

Im ver­gan­ge­nen Jahr hat die Da­men-Hand­ball­mann­schaft den Sprung in die Ober­liga ge­schafft.

Das ent­schei­dende Spiel war mit sehr viel Span­nung ver­bun­den, denn bis zehn Mi­nu­ten vor dem Schluss war noch nicht klar, ob der Auf­stieg ge­lin­gen wird. "In der viert­höchste Spiel­klasse weht ein rauer Wind, aber ich bin si­cher, die Mann­schaft wird sich wohl auch dort be­haup­ten kön­nen", sagte der Ver­eins­vor­sit­zende Ste­fan Koch. An dem sport­li­chen Er­folg wa­ren be­tei­ligt. Ju­lia Gotts­le­ben, Da­niela Rauch­schwal­be, Sa­rah Hach­meis­ter, Lea Schrö­der, Jana Hei­der­sta­edt, Mi­chelle An­der­son, Clau­dia Lang­ham­mer, Laura Sand­mann, Kim Hei­der­sta­edt, Birte Gar­temann, Char­lotte Keh­ne, Sa­rah Klem­me, San­drin Hess, Ta­bea Heit­kamp, Ma­ria Gu­se, Fran­ziska Keh­ne, Jes­sica Sei­del, Fran­ziska Mel­lies, so­wie Trai­ner Lutz Strauch, Co-Trai­ner Rolf Czeslick und Be­treuer Tho­mas Hess.

­Seit 1981 ist Bea­trice Schnit­ger­hans als Ü­bungs­lei­te­rin für den TSV tätig, lange Zeit hat sie die All­round­gym­nas­tik ge­lei­tet. Ihre Dance Fit­ness Gruppe konnte 2012 ihr zehn­jäh­ri­ges Be­ste­hen fei­ern.

­Seit 30 Jah­ren be­ste­hen die "Je­der­män­ner", die sich je­den Diens­tag in der Siel­mann-Halle zum ge­mein­sa­men Sport­trei­ben trifft. Trau­del Dil­ger hat diese Gruppe seit vie­len Jah­ren ge­lei­tet, küm­mert sich aber wei­ter­hin um vie­les. In­zwi­schen hat sie die Lei­tung an Mona Drees ü­ber­ge­ben. "­Bitte wei­ter so, meine Da­men, wir freuen uns auf­’s Vier­zigs­te", meinte der Vor­sit­zende Koch.

Un­ge­zählte Stun­den ha­ben Rudi Doil, Ha­rald Fi­scher und Det­lef Kas­sen mit der Ge­schichte des Ver­eins be­fasst und zu ei­ner Fest­schrift ver­ar­bei­tet. His­to­ri­sche Be­gleit­umstände wur­den da­bei ebenso auf­ge­deckt wie ak­tu­elle Er­fol­ge, Meis­ter­schaf­ten und lus­tige Epi­so­den des 150jäh­ri­gen Ver­eins­le­bens. Beim ge­plan­ten Fes­t­akt im Juni wer­den aus­ge­wählte Fo­tos prä­sen­tier­t.

­Mit der Sil­ber­nen Ver­ein­seh­ren­na­del wur­den 13 Mit­glie­der für 25jäh­rige Zu­gehö­rig­keit aus­ge­zeich­net: Mar­lene Ber­ger, Lars Büker, Nils Chris­tian Hilff, Meike Mei­er, Bär­bel Meyer, Maik Ram­forth-Wüll­ner, Irene Schack, Tim Sin­ge, Her­mann Sol­le, Tho­mas Stück­lin, Sven Tün­get­hal, Mar­ga­rete Wille und Heike Wüll­ner. Die Gol­dene Ver­ein­seh­ren­na­del für 40jäh­rige Mit­glied­schaft im TSV er­hiel­ten: Wolf­gang Ahring, Gerd Lu­de­mann, Bri­gitte Bier­mann, Ha­rald Fi­scher, Pe­ter Fuhr­mann, Dit­mar Gnaß, Rolf Hoch­wald, Gaby Irr­gang, Lo­thar Jaehn, Ste­fan Koch, Vol­ker Neu­mann, Ek­ke­hard Schulz, Mo­nika Schulz, Wolf­gang Spi­cker­na­gel, Sa­bine Ue­ker­mann und Hen­ner Wachs­muth-Melm.

vom 02.03.2013 | Ausgabe-Nr. 9B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten