LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Horn-Bad Meinberg

Wohin mit dem Baum?

Christbaumsammlung am Samstag

Horn-Bad Mein­berg. Die Feu­er­wehr und die evan­ge­li­sche Ju­gend Bad Mein­berg sind am Wo­chen­ende im Stadt­ge­biet un­ter­wegs, um aus­ge­diente Weih­nachts­bäume ein­zu­sam­meln.

Die Lösch­gruppe Leo­pold­stal und die Ju­gend­ab­tei­lung der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr führen ihre Weih­nachts­baum­samm­lung am Sams­tag, 12. Ja­nuar durch. Im Orts­teil Leo­pold­stal wer­den die aus­ge­dien­ten Christ­bäume ab 9 Uhr ab­ge­holt. In Horn und im Orts­teil Belle ist die Ju­gend­feu­er­wehr ab 13 Uhr un­ter­wegs, um Tan­nen, Fich­ten und Co. ein­zu­sam­meln. Auch die tra­di­tio­nelle Ak­tion "Christ­baum" fin­det am Sams­tag statt. Die eh­ren­amt­li­chen Hel­fer der evan­ge­li­schen Ju­gend ho­len in den Orts­tei­len Bad Mein­berg und Fis­sen­knick die ab­ge­schmück­ten Weih­nachts­bäume ge­gen eine Spende von 2 Euro ab. Das Geld wird für die Ju­gend­ar­beit in der Kir­chen­ge­meinde ver­wen­det. Die Bäume müs­sen bis 9 Uhr an der Straße ste­hen. An­woh­nern schma­ler und für den Tre­cker un­zugäng­li­cher Straßen wird ge­ra­ten, ihre Tanne an die nächste Haupt­straße zu stel­len.

vom 09.01.2013 | Ausgabe-Nr. 2A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten