LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Detmold

Weltweite Kampagne mit Detmolder Beteiligung

Gesamtschüler stehen auf gegen Armut

Det­mold (ts). Mehr als 1.000 Schü­ler der Ge­schwis­ter-Scholl-Ge­samt­schule be­tei­lig­ten sich am Mitt­woch an der Ak­tion »­Deine Stimme ge­gen Ar­mut«. Buchstäb­lich um »5 vor 12« er­ho­ben sie sich auf dem Schul­hof, um am welt­wei­ten Tag ge­gen Ar­mut ein Zei­chen zu set­zen. Die Ak­tion war Teil ei­ner in­ter­na­tio­na­len Kam­pa­gne, an der sich im ver­gan­ge­nen Jahr mehr als 23,5 Mil­lio­nen Men­schen be­tei­ligt hat­ten und die da­mit ins Gui­ness­buch der Re­korde auf­ge­nom­men wur­de.

Chris Kuhl­pe­ter war eher zu­fäl­lig beim »­Sur­fen« im In­ter­net auf die Ak­tion ge­stoßen, die den stell­ver­tre­ten­den Schü­ler­spre­cher der Ge­schwis­ter-Scholl-Ge­samt­schule so­fort be­geis­terte und ü­ber­zeug­te. »Auch die Schul­lei­tung war trotz der Kurz­fris­tig­keit so­fort be­reit, uns zu un­ter­stüt­zen«, freute sich Kuhl­pe­ter, der die ver­sam­mel­ten Schü­ler zu­sam­men mit Schü­ler­spre­che­rin Syl­via Büh­ner vom Dach der Schule aus be­grüßte. »Ich träume da­von, dass un­sere Ge­ne­ra­tion, die oft als die ‚­ver­lo­rene Ge­ne­ra­tion‘ be­zeich­net wird, in der Ge­schichte später dafür be­kannt sein wird, dass sie einen Krieg ge­gen die ex­treme Ar­mut ge­führt hat«, sagte Kuhl­pe­ter. Täg­lich ver­hun­ger­ten 28.000 Men­schen, 8.000 stür­ben an Ai­ds, 3.000 an Ma­la­ria und dass ob­wohl die Mensch­heit ü­ber die Tech­no­lo­gie und die Res­sour­cen ver­fü­ge, dies zu ver­hin­dern.

­An­sch­ließend for­der­ten die Schü­ler­spre­cher ihre Mit­schü­ler auf, sich auf den Schul­hof zu set­zen, um dann um »5 vor 12« auf­zu­ste­hen und ihre Stimme ge­gen Ar­mut zu er­he­ben. »Es ist im 21. Jahr­hun­dert ein­fach nicht rich­tig, dass Kin­der ster­ben, weil ih­nen Me­di­zin ver­wehrt wird, die 25 Cent kos­tet«, be­kräf­tigte Syl­via Büh­ner. Ge­rade die Schü­ler der Ge­schwis­ter-Scholl-Schu­le, an der Men­schen aus vie­len ver­schie­de­nen Na­tio­nen zur Schule gin­gen, seien be­son­ders ge­for­dert, ein Zei­chen ge­gen die Ar­mut zu set­zen.

­Der Re­kord von Vor­jahr wurde in die­sem Jahr deut­lich ü­ber­bo­ten. Nach An­ga­ben der Ak­tion »­Deine Stimme ge­gen Ar­mut« be­tei­lig­ten sich welt­weit 38,7 Mil­lio­nen Men­schen in 110 Län­dern. In Deutsch­land nah­men 61.115 Men­schen teil.

vom 17.10.2007 | Ausgabe-Nr. 42A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten