LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Kultur

Finissage im Landesmuseum

Kunstausstellung "Pick-Art in Resonanz" endet

Det­mold. Die er­folg­rei­che Kunst­aus­stel­lung "Pick-Art in Re­so­nanz" im Lip­pi­schen Lan­des­mu­seum en­det nach mehr als zwei Mo­na­ten Lauf­zeit mor­gen, am 2. Sep­tem­ber.

An die­sem Tag kom­men Aus­stel­lungs­gäste noch ein­mal in den Ge­nuss, ein Kunst­ge­spräch führen zu kön­nen. Die Gast­künst­le­rin­nen der Pick-Art-Grup­pe, mit de­nen paar­weise The­men zur bil­den­den und an­ge­wand­ten Kunst er­ar­bei­tet und um­ge­setzt wur­den, wer­den auch am letz­ten Sonn­tag der Aus­stel­lung von 15 bis 17 Uhr mit in­ter­es­sier­ten Be­su­che­rin­nen und Be­su­chern in den Dia­log tre­ten. Als ü­ber­re­gio­na­les Kunst­pro­jekt kon­zi­piert, rei­sen die Künst­le­rin­nen aus Ber­lin, Bre­men oder Frank­furt an. Die sonntäg­li­chen Kunst­ge­spräche wa­ren sehr gut be­sucht. Kom­plexe Bot­schaf­ten, wich­tige Denk­an­stöße und sehr kuns­t­in­ter­es­sierte Aus­stel­lungs­gäste tru­gen dazu bei, dass sich an­re­gende und er­hel­lende Dis­kus­sio­nen zwi­schen Künst­le­rin­nen und Be­su­chern ent­wi­ckel­ten. Viele ka­men ge­zielt mehr­mals ins Lip­pi­sche Lan­des­mu­se­um, um die Aus­stel­lung zu be­su­chen. Die Ein­tra­gun­gen ins Gäs­te­buch der Aus­stel­lung do­ku­men­tie­ren nach­hal­tig die po­si­tive Re­so­nanz die­ser ge­lun­ge­nen und ü­ber­zeu­gen­den Kunst­prä­sen­ta­tion, die mit viel krea­ti­vem Po­ten­zial zeit­genös­si­sche Kunst in Szene ge­setzt hat und ü­ber­re­gio­nale Strahl­kraft ent­wi­ckel­te. Das be­legt auch der Aus­stel­lungs­ka­ta­log, der für 10 Euro im Foyer des Lip­pi­schen Lan­des­mu­se­ums Det­mold er­hält­lich ist.

vom 01.09.2012 | Ausgabe-Nr. 35B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten