LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Schieder-Schwalenberg

Reflektion der Gefühle

Werke von Antonio Ugia in Schieder

 

Schie­der (lig). "­Kunst drückt für mich die Liebe zum Le­ben aus, ohne dies aus­spre­chen zu müs­sen. Mit ihr habe ich die Frei­heit, mich ü­ber das Ge­genständ­li­che zu er­he­ben, habe keine Gren­zen oder Vor­ga­ben", so be­schreibt An­to­nio Ugia, Ma­ler aus Bie­le­feld Kunst. Seine Werke sind ab heute bis zum 30. Juni während der re­gulären Öff­nungs­zei­ten im Blu­men­la­den Lausch-Jeske in Schie­der zu se­hen. Der in An­da­lu­sien ge­bo­rene Künst­ler ver­brachte seine Ju­gend­jahre in Spa­nien und Deutsch­land. Seine ers­ten künst­le­ri­schen Ar­bei­ten ent­stan­den 1989 mit Speck­stein. In den dar­auf­fol­gen­den Jah­ren ent­stan­den wei­tere Werke auf Lein­wand, Holz und wei­ter mit Speck­stein. Nach ers­ten Aus­stel­lun­gen in Bie­le­feld folg­ten wei­tere un­ter an­de­ren auch in An­da­lu­si­en. "Ab­strak­tion und Farb­kom­po­si­tio­nen mei­ner Bil­der re­flek­tie­ren meine Emo­tio­nen und Ein­drücke", be­schreibt er seine Bil­der.

vom 31.03.2012 | Ausgabe-Nr. 13B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten