LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Oerlinghausen

Bunte Luftballons flogen bis nach Schleswig Holstein

Lions zeichnen Kinder aus

 

Oer­ling­hau­sen (k­d). An­läss­lich der Lip­per­Tage im Som­mer ließen meh­rere hun­dert Kin­der Luft­bal­lons des Li­ons Clubs flie­gen. Ein kräf­ti­ger Süd­west­wind wehte die Luft­bal­lons weit ins Land. Es ka­men 24 Na­mens­kar­ten zurück, so dass die Ge­win­ner jetzt er­mit­telt wer­den konn­ten. Am wei­tes­ten kam der Luft­bal­lon von Falk Wi­scher­hoff (11). Sein Bal­lon flog so­gar bis in die Till-Eu­len­spie­gel-Stadt Mölln. Falk be­legte da­mit den ers­ten Platz und ge­wann eine Fa­mi­lien-Jah­res­karte für das Ar­chäo­lo­gi­sche Mu­seum in Oer­ling­hau­sen. Bis in die Lü­ne­bur­ger Hei­de, nach Sol­tau und Wals­ro­de, schaff­ten es die Bal­lons von Max Brun­siek (10) aus Det­mold-Hid­de­sen und Noah Preuß (8) aus Stu­ken­brock. Sie be­leg­ten da­mit den zwei­ten Platz und drit­ten Platz. Beide er­hiel­ten einen Gut­schein der Buch­hand­lung Blume so­wie ein klei­nes Prä­sent. Der Li­ons Club Oer­ling­hau­sen un­ter­stützt in der Re­gion zum Bei­spiel be­dürf­tige Ein­rich­tun­gen und Fa­mi­li­en, die in ei­ner pro­ble­ma­ti­schen Lage sind. Ü­ber al­lem steht der Ge­dan­ke, ge­sell­schaft­li­che Pro­zesse mit Tat­kraft, En­ga­ge­ment und auch fi­nan­zi­el­len Mit­teln po­si­tiv zu be­glei­ten und zu un­ter­stüt­zen.

vom 03.12.2011 | Ausgabe-Nr. 48B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten