LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Lemgo

Einbrüche

Lem­go. Et­was Wech­sel­geld, meh­rere Spiele­kon­so­len und zwei Fo­to­ap­pa­rate ha­ben Ein­bre­cher ge­stoh­len, die in der Nacht zum Sonn­tag in ein Buch- und ein Le­bens­mit­tel­ge­schäft an der Mit­tel­straße ein­ge­drun­gen sin­d.

Die Un­be­kann­ten he­bel­ten ein Fens­ter des Buch­ge­schäf­tes auf und stie­gen in das Ge­bäude ein. Auf glei­chen Wege ver­schwan­den sie wie­der mit ih­rer Beu­te.

In das Büro des Le­bens­mit­tel­ge­schäf­tes dran­gen die Täter ein, nach­dem sie eine Tür auf­ge­he­belt hat­ten. Hier er­beu­te­ten sie einen klei­nen Wech­sel­geld­be­trag und ver­schwan­den da­mit. Die Tat ist zwi­schen Sams­tag­abend und Mon­tag­mor­gen aus­geübt wor­den. Ein Zu­sam­men­hang mit der der Tat in dem Buch­ge­schäft ist wahr­schein­lich.

Wer Hin­weise zu den Ein­brüchen ge­ben kann oder et­was zum Ver­bleib der Beute sa­gen kann, sollte un­ter 05261/9330 die Kripo in Lemgo in­for­mie­ren.

vom 20.02.2008 | Ausgabe-Nr. 8A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten