LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Detmold

VHS-Seminar

Altersvorsorge macht Schule

Det­mold. »Al­ters­vor­sorge macht Schu­le« ist eine In­itia­tive der Bun­des­re­gie­rung, der Deut­schen Ren­ten­ver­si­che­rung, des Deut­schen Volks­hoch­schul-Ver­ban­des, des Ver­brau­cher­zen­trale Bun­des­ver­ban­des und der So­zi­al­part­ner. Auch in die­sem Se­mes­ter bie­tet die VHS ein Se­mi­nar an, das die Teil­neh­mer zum Al­ters­vor­sorge-Ex­per­ten macht.

Be­ra­ter der Deut­schen Ren­ten­ver­si­che­rung er­klären kom­pe­tent und un­ab­hän­gig, was man von der ge­setz­li­chen Rente später er­war­ten kann, wie man zu­sätz­lich vor­sor­gen sollte und wel­che An­ge­bote am bes­ten zu ei­nem pas­sen.

Das Se­mi­nar fin­det an zwei Frei­ta­gen (22. und 29. Fe­bruar) je­weils von 15 bis 20 Uhr in der VHS in der Krum­men Straße statt. An­mel­dun­gen und wei­tere In­for­ma­tio­nen un­ter der Te­le­fon­num­mer 05231/977236.

vom 13.02.2008 | Ausgabe-Nr. 7A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten