LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Blomberg

Kinder-Rosenmontagsfeier im Jugendzentrum Blomberg

Auch eine Zahnpastatube war dabei ...

 

Blom­berg. Großer An­drang herrschte am Ro­sen­mon­tag im Städ­ti­schen Ju­gend­zen­trum Blom­berg. Mehr als 130 när­ri­sche Kin­der stürm­ten das Haus, um bei Tanz, Spiel und Mu­sik Kar­ne­val zu fei­ern. Zum wie­der­hol­ten Male fand die große Kin­der-Kar­ne­val-Fete im Ju­gend­zen­trum statt. Ein­ge­la­den wa­ren alle Kin­der ab sechs Jah­re. He­xen, Cow­boys, In­dia­ner, Prin­zes­sin­nen, Feen und viele fan­ta­sie­volle Ge­stal­ten fei­er­ten aus­ge­las­sen den Ro­sen­mon­tag. Auch eine Zahn­pa­sta­tube war da­bei.

Luft­bal­lon­tan­zen, Ka­raoke und eine rie­sige Po­lo­naise sorg­ten für Spaß und natür­lich gab es auch wie­der den jähr­li­chen Kostüm­wett­be­werb. Die Jury hatte es wie im­mer sehr schwer, denn alle hat­ten viel Mühe, Fan­ta­sie und Krea­ti­vität auf ihre Ver­klei­dun­gen ver­wen­det. Die außer­ge­wöhn­lichs­ten und wir­kungs­volls­ten Kostüme wur­den von der Jury aus­ge­sucht und die ers­ten zehn Plätze er­hiel­ten einen Preis. Die ers­ten Plätze be­leg­ten Ida Prahm als Schmet­ter­ling, Jo­hanna Vief­hues als far­ben­fro­her Vo­gel, Paula Bolte als Pan­dabär und die Zwil­linge Ju­lia und Lena Schie­menz als Feen.

­Zwi­schen­durch gab es Waf­feln, Pop­corn, Eis­tee und Knab­be­rei­en.

Or­ga­ni­siert wurde die Kar­ne­vals­ver­an­stal­tung vom Ar­beits­kreis für of­fene Kin­der- und Ju­gend­ar­beit in Blom­berg.

vom 09.02.2008 | Ausgabe-Nr. 6B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten