LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Schieder-Schwalenberg

Karneval in Begegnungsstätte Schieder

Auch die Senioren sind jeck

 

Schie­der (lig). Bei Mu­sik und gu­ter Laune fei­er­ten die Se­nio­ren der Be­geg­nungs­stätte in Schie­der am ver­gan­ge­nen Diens­tag Kar­ne­val. Nicht ganz so »wild« wie das junge Volk, aber mit ebenso viel Spaß und ei­ni­gen Ver­klei­dun­gen.

Dazu hat­ten ei­nige der stän­di­gen Be­su­cher noch eine nette Büt­ten­rede mit­ge­bracht. So erzählte Emmi Köl­ler von der Lit­fass­säu­le, Wer­ner Dan­ger wusste et­was ü­ber das Kostüm zu be­rich­ten und Mar­got Dep­ping wusste »ein Mann hat es schwer«. Bei so viel Hu­mor, Mu­sik und Kaf­fee und Ku­chen war es für die Se­nio­ren ein schö­ner ge­sel­li­ger Nach­mit­tag.

Je­den Diens­tag tref­fen sie sich von 15 bis 17 Uhr im Fürs­ten­saal des Schlos­ses. Re­gel­mäßig fin­den zum ge­sel­li­gen Bei­sam­men­sein bei Kaf­fee und Ku­chen auch ei­nige High­lights statt. So wer­den die Be­su­cher am 5. Fe­bruar mit Sieg­mar Mattke sin­gen. Ü­ber einen vier­wöchi­gen Aus­tra­li­en­auf­ent­halt be­rich­tet am 12. Fe­bruar Jür­gen Mül­ler. Im­mer wie­der las­sen sich die bei­den Da­men, Gerda Zie­lonka und Wal­traud Mül­ler, die das Ganze lei­ten, et­was Neues für die Teil­neh­mer ein­fal­len.

vom 02.02.2008 | Ausgabe-Nr. 5B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten