LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Detmold

CVJM holt am 15. Januar Weihnachtsbäume ab

Aktion Christbaum

Det­mold. Der CVJM Det­mold sam­melt am Sams­tag, 15. Ja­nu­ar, in großen Tei­len der Stadt Det­mold wie­der aus­ge­diente Weih­nachts­bäume ein. An der großen Samm­lung be­tei­li­gen sich wie­der rund 100 Hel­fer, die Stadt und lip­pi­sche Fir­men.

Die Bäume wer­den in Det­mold – im Wes­ten bis ein­sch­ließ­lich der Achse Ri­chard-Wag­ner-Straße, Matt­hias-Clau­dius-Weg, Gu­ten­bergstraße, Kis­sin­ger Straße, Auf den Boh­nen­käm­pen, Wit­te­kind­straße – so­wie in den Orts­tei­len Jer­xen-Orb­ke, Klüt, Röd­ling­hau­sen/­Mei­ers­feld (Wohn­ge­biet Am An­ger, Ufer-, Schwa­nold-, Hein­rich-Röhr- und Mei­ers­fel­der Straße bis Am Was­ser­turm, Blom­ber­ger Straße), Hid­de­sen und Hei­li­gen­kir­chen ein­ge­sam­melt.

Auch an der Leo­pold-, Bis­marck-, Pau­li­nen- und Horn­schen Straße so­wie im Ro­sen­tal wer­den die Christ­bäume ab­ge­holt, im Stadt­zen­trum in­ner­halb des In­nen­stadt­rin­ges wird da­ge­gen keine Samm­lung durch­ge­führ­t.

­Die Samm­lung ist ab­hän­gig von der Ent­wick­lung der Wet­ter- und Straßen­ver­hält­nis­se. Durch Schnee ver­engte Fahr­bah­nen in den meis­ten Wohn- und Sei­ten­straßen könn­ten den Ab­trans­port der Bäume mit Lkw ver­hin­dern. Vor der Samm­lung gibt es ak­tu­elle In­for­ma­tio­nen in der Pres­se. In­di­vi­du­elle te­le­fo­ni­sche An­fra­gen kön­nen die Or­ga­ni­sa­to­ren im Vor­feld nicht be­ant­wor­ten. Bis zum Start der Samm­lung dür­fen die Weih­nachts­bäume nicht ver­kehrs­ge­fähr­dend an Straßen oder auf Geh­we­gen de­po­niert wer­den.

Wei­tere In­fos gibt es im In­ter­net un­ter ww­w.ak­tion-christ­baum.­in­fo.

vom 05.01.2011 | Ausgabe-Nr. 1A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten