LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Leopoldshöhe

Gute Stimmung beim Karneval im Klöntreff: Tanzen, Singen und Schunkeln

Bei der Awo waren die Jecken los

 

Leo­polds­höhe-Ase­mis­sen (k­d). Dass Se­nio­ren auch in Leo­polds­höhe gut Kar­ne­val fei­ern kön­nen, wurde kürz­lich beim Klön­treff der Ar­bei­ter­wohl­fahrt in der Fest­halle Ase­mis­sen be­wie­sen.

»Wir hat­ten vor­her eine Ver­klei­dung ver­ab­re­det«, so Klön­mut­ter Re­nate Rei­mei­er, »und daran ha­ben sich auch alle ge­hal­ten.« Für die kar­ne­va­lis­ti­sche Stim­mungs­mu­sik sorgte Erich Lin­ne­mann am Ak­kor­deon. Mit Lie­dern wie »Warum ist es am Rhein so schön«, »So ein Tag, so wun­der­schön wie heu­te« oder »­Korn­blu­men­blau« regte er die Se­nio­ren zum Tan­zen, Sin­gen und Schun­keln an.

Wie in Bex­ter­ha­gen be­steht der Ase­mis­ser Klön­treff seit ge­nau ge­nau 25 Jah­ren. »Wir tref­fen uns je­den Mitt­woch von 15 bis 17 Uhr zum Klö­nen, Sin­gen und Kaf­fee­trin­ken«, so Rei­mei­er, »und während wir uns in der Fest­halle auf­hal­ten, dre­schen ei­nige Män­ner in ei­nem Ne­ben­raum einen zünf­ti­gen Skat.« Ta­ges­fahr­ten wer­den eben­falls un­ter­nom­men: Im März geht es zum Pi­cker­tes­sen nach Schie­der-Schwa­len­berg, im Mai wird der Rho­do­den­dron-Park in Bre­men be­sucht und eine wei­tere Tour ist für den Sep­tem­ber ge­plant. Für das leib­li­che Wohl und die Or­ga­ni­sa­tion sor­gen ne­ben Klön­mut­ter Re­nate Rei­meier die Hel­fe­rin­nen Edel­traud Kes­se­meyer, Rita Nol­den, He­del Bohl, Ka­rin Va­ter und Wil­fried Kes­se­meyer.

vom 02.02.2008 | Ausgabe-Nr. 5B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten