LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Kultur

Konzert mit »InJoy« in der Kilianskirche

Gospelweihnacht

Bad Sal­zu­flen-Schöt­mar. Als Neu­jahrs­kon­zert, als Epi­pha­ni­as­mu­sik oder ein­fach als Kon­zert zum Ab­schluss des Weih­nachts­fest­krei­ses sind sie kon­zi­piert, die mo­der­nen Kon­zerte zum Jah­res­be­ginn in der evan­ge­lisch-re­for­mier­ten Ki­lians­kir­che Schöt­mar. Am Sams­tag, 8. Ja­nu­ar, ab 18 Uhr gas­tiert der Chor In­Joy aus Hid­den­hau­sen-Eils­hau­sen bei der Gos­pel­weih­nacht.

»Hal­le­luja – Je­sus is born« – so lau­tet der Ti­tel des Kon­zerts des Gos­pel­cho­res In­Joy aus Eils­hau­sen. Schon seit ei­ni­gen Jah­ren lau­tet das In­Joy-Motto »­Gos­pel and mo­re« – und das gilt be­son­ders auch in der Weih­nachts­zeit. Denn viel­fäl­ti­ger könnte das Pro­gramm in die­sem Win­ter nicht sein: Da fin­det sich der Bach-Cho­ral ne­ben dem Joe-Co­cker-Klas­si­ker »Up where we be­long«, da wer­den un­ter an­de­rem mu­si­ka­li­sche Aus­flüge in die Weih­nachts­folk­lore Schwe­dens und Po­lens ge­macht, aber da wird auch sehr ein­fühl­sam die Frage nach dem wah­ren Sinn von Weih­nach­ten ge­stellt, näm­lich im von Chor­lei­ter Mar­cus Lin­ne­mann ei­gens für den Chor kom­po­nier­ten Song »What is Christ­mas?« Am Ende wird in ei­nem stim­mungs­vol­len Fi­nale das Pu­bli­kum wie in je­dem Jahr zum Mit­sin­gen ge­be­ten, und spätes­tens beim Weih­nachts-Ever­green »Rocking around the Christ­mas Tree« wird es kei­nen Zuhö­rer mehr auf den Sit­zen hal­ten.

­Mit der Gos­pel­weih­nacht am 8. Ja­nuar wird die fest­li­che Stim­mung am Christ­baum und an der Krippe mit ins neue Jahr ge­nom­men. Ein Teil des Er­lö­ses des mitt­ler­weile tra­di­tio­nel­len Epi­pha­nias­kon­zer­tes ist wie­der für die Ki­lians­kir­che be­stimmt.

Wer zu Weih­nach­ten den Ein­tritt ins Kon­zert ver­schen­ken will, be­kommt in der christ­li­chen Buch­hand­lung Le­se­zei­chen in der Be­ga­straße 10 in Schöt­mar Ge­schenk­gut­scheine im Vor­ver­kauf (E-Mail: in­fo@­buch­ver­ein.­de, Te­le­fon 05222-369934).

vom 30.12.2010 | Ausgabe-Nr. 52B

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten