LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Extertal

Runder Tisch Jugend im Extertal

Von Alkohol bis Aktionstag

Ex­ter­tal (s­f). Das Thema Ju­gend im Ex­ter­tal stand beim »Run­den Tisch Ju­gend« un­ter Vor­sitz von Rats­frau Irm­traud Rei­neke am ver­gan­ge­nen Diens­tag­abend im Mit­tel­punkt. Ver­tre­ter von Ver­wal­tung, Par­tei­en, Ver­ei­nen, Schu­len und Ju­gend­or­ga­ni­sa­tio­nen tra­fen sich im Rat­haus zum re­gel­mäßig alle drei Mo­nate statt­fin­den­den Mei­nungs- und In­for­ma­ti­ons­aus­tauch.

Ein wich­ti­ges Thema für die an­we­sen­den Lei­te­rin­nen der Ex­ter­ta­ler Kin­der­gär­ten war das neue Kin­der­bil­dungs­ge­setz, kurz Ki­Biz, zu dem Marco Wal­len­stein, Lei­ter des Fach­be­reichs So­zia­les der Ge­meinde Ex­ter­tal, eine er­freu­li­che Mit­tei­lung in Sa­chen Fi­nan­zen ma­chen konn­te. »Am Mon­tag hat der Kreis­tag die El­tern­bei­trag­sta­belle be­schlos­sen«, er­klärte er. Quint­es­senz ist die Bei­trags­frei­heit bis zu ei­nem Jah­res­ein­kom­men von 17.500 Euro – zu­vor 12.500 Euro – so­wie ein neues Mo­dell, das mit ei­nem Pro­zent­satz vom Jah­res­brut­to­ein­kom­men in Ver­bin­dung mit Kin­der­gar­ten-Wo­chen­stun­den ei­ne, so Wal­len­stein, »höhere Bei­trags­ge­rech­tig­keit« bie­te. In der sich an­sch­ließen­den Teil­neh­mer­runde wur­den die Ak­ti­vitäten 2008 vor­ge­stellt – vom Rot-Kreuz-Tag im CJD-Kin­der­ta­gesstätte bis hin zum Ge­mein­schaftspro­jekt »­Sin­gen und Tur­nen« der Ex­ter­ta­ler Mu­si­kan­ten mit dem TSV Bö­sing­feld zum 100-jäh­ri­gen Ju­biläum des Sport­ver­eins im Sep­tem­ber. Al­brecht Schäf­fer von Ju­Ku­lEx hatte Ge­le­gen­heit, noch­mals auf das Ta­ges­se­mi­nar »­Zu­kunfts­ängste von Ju­gend­li­chen« hin­zu­wei­sen. Die an­ge­spro­che­nen Ter­mine der ein­zel­nen Ver­eine wer­den in der Ta­ges­presse ent­spre­chend an­gekün­dig­t.

­Die Fe­ri­en­spiele 2008 wa­ren ein wei­te­rer Ta­ges­ord­nungs­punkt, der laut Marco Wal­len­stein or­ga­ni­sa­to­risch noch in ei­ner Ent­schei­dungs­phase steckt und beim nächs­ten Tref­fen An­fang April kon­kre­ti­siert wer­den soll.

­Zum The­men-Dau­er­bren­ner »Al­ko­hol­kon­sum/Van­da­lis­mus in der Öf­fent­lich­keit« wur­den Maß­nah­men wie »das al­ko­hol­freie Ex­ter­tal« mit ei­nem ge­ne­rel­len Ver­zicht von Al­ko­hol­kon­sum in der Öf­fent­lich­keit mit Aus­nahme der ge­neh­mig­ten Feste bis hin zu wei­te­ren zwei, be­reits für die­ses Jahr vor­ge­se­he­nen, Be­we­gungs­mel­dern für die Grund­schule Bö­sing­feld dis­ku­tiert. Außer­dem soll, ei­nem An­trag der Bö­sing­fel­der Grund­schul­lei­te­rin Sig­rid Schwar­zer fol­gend, die Tisch­ten­nis­platte – ein be­lieb­ter Ju­gend­treff­punkt, der al­ler­dings nicht nur zum Tisch­ten­nis­s­piel ge­nutzt wird – aus der ü­ber­dach­ten Schul­hof­e­cke ent­fernt und an ein­seh­ba­rer Stelle wie­der auf­ge­stellt wer­den. Als wei­tere Maß­nahme wurde auf Vor­schlag von Irm­traud Rei­neke die Ver­an­stal­tung ei­nes Work­shops zur Stär­kung der Zi­vil­cou­rag in die Pla­nung auf­ge­nom­men.

vom 30.01.2008 | Ausgabe-Nr. 5A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten