LIPPE aktuell - Das Mitteilungs- und Anzeigenblatt für die Region Lippe

Sprung

Inhalt

» Bad Salzuflen

Messe »Haus Garten Touristik« zog Tausende Besucher an

Energiesparen im Mittelpunkt

Bad Sal­zu­flen (m­h). Die Messe »Haus Gar­ten Tou­ris­ti­k« im Bad Sal­zu­fler Mes­se­zen­trum zog am ver­gan­ge­nen Wo­chen­ende Tau­sende Be­su­cher in die Hal­len. Auf rund 28.000 Qua­drat­me­tern in­for­mier­ten sie sich ü­ber die The­men Bau­en, ver­schö­nern, Mo­der­ni­sie­ren, Frei­zeit­ge­stal­tung und Rei­sen. Viele schlen­der­ten auch ü­ber die Messe und nutz­ten die vie­len Un­ter­hal­tungs- und Ak­ti­ons­an­ge­bo­te. Der Schwer­punkt der Aus­stel­ler vor al­lem im Be­reich »Haus« lag in Zei­ten des Kli­ma­wan­dels und der stei­gen­den Ener­gie­preise auf dem Ener­gie­spa­ren.

Re­ge­ne­ra­tive Ener­gien nah­men da­bei einen gleich ho­hen Stel­len­wert ein wie der spar­same Um­gang mit Res­sour­cen wie Gas oder Öl. Die Be­su­cher konn­ten sich ü­ber Wärme- und Strom­ge­win­nung durch So­lar­kraft in­for­mie­ren oder sich die Wir­kungs­weise ei­ner Pel­lethei­zung oder Wär­me­pumpe er­klären las­sen. Wär­me­däm­mung war ebenso Thema wie strom­spa­rende Haus­tech­nik.

Auch wer sein Heim ver­schö­nern woll­te, fand auf der Messe de­ko­ra­tive An­re­gun­gen: Stof­fe, Ka­mi­ne,­Ver­klei­dun­gen, Türen, Ideen für den Gar­ten und vie­les mehr.

Auf der »Tou­ris­ti­k« konn­ten die Be­su­cher ihr Fern­weh schüren oder Ur­laubs­ziele in Deutsch­land ent­de­cken. Außer­dem gab‘s Frei­zeitide­en, zum Teil zum gleich Aus­pro­bie­ren – Sport­be­geis­terte konn­ten sich zum Bei­spiel beim Free­clim­bing in luf­tige Höhen be­ge­ben und Pfer­de­freunde an ei­ner Reit­stunde teil­neh­men. Aus­flugs­tipps in die Um­ge­bung run­de­ten das An­ge­bot ab.

­Die klei­nen Mes­se­be­su­cher hat­ten auch ih­ren Spaß: Die Mes­se­ge­sell­schaft Ost­west­fa­len hatte auf rund 2.000 Qua­drat­me­tern ein Kin­der­land er­rich­ten las­sen. Das Deut­sche Rote Kreuz Her­ford war mit vie­len eh­ren­amt­li­chen Hel­fern, zahl­rei­chen Pe­da­los, Mal­käs­ten, Spiel­tie­ren, Hüpf- und Klet­ter­bur­gen und vie­lem mehr an­ge­reist, da­mit die Klei­nen nach Her­zens­lust spie­len und to­ben konn­ten.

Ge­nießern bo­ten sich an vie­len Stän­den ku­li­na­ri­sche Köst­lich­kei­ten an. So gab es edle Trop­fen, Na­tur­kost, Kä­se­pe­zia­litäten, hoch­wer­tige Süßig­kei­ten und vie­les mehr – zum Ver­kos­ten und auch für zu Hau­se. Für eine Stär­kung beim Mes­se­be­such sorg­ten außer­dem die Mes­se­re­stau­rants- und Cafés, eine Cock­tail­bar und die gut be­suchte Bier­bu­de.

vom 23.01.2008 | Ausgabe-Nr. 4A

Seite drucken Drucken  | Seite versenden Versenden

« weitere Artikel

Keine Zeitung erhalten